Syntax-Hervorhebung in vim - Wie Man

Syntax-Hervorhebung in vim

Aktivieren Sie die Syntaxhervorhebung im vim-Editor (Vi IMproved). Dadurch können Sie Ihre Skripts visuell organisieren und Kommentare, Variablen usw. leicht erkennen.

3 Schritte insgesamt

Schritt 1: Installieren Sie vim in Ubuntu

Ubuntu wird mit einer abgespeckten Version von vim ausgeliefert. Damit Sie die Hervorhebung verwenden können, benötigen Sie die Vollversion. Ausführen:

: ~ $ sudo apt-get -y install vim

Schritt 2: Der schnelle, schnelle Weg.

Syntax-Hervorhebung und andere Optionen werden konfiguriert, aber in der vim-Standardkonfigurationsdatei auskommentiert. Dies ist:
/ etc / vim / vimrc

Die schnellste Möglichkeit zum Aktivieren der Syntaxhervorhebung besteht im einfachen Anhängen der Option an die Konfigurationsdatei:

: ~ $ sudo echo "Syntax" >> / etc / vim / vimrc

Das ist es. Wenn Sie das nächste Mal eine vorhandene Datei anzeigen, wird der Text hervorgehoben.

Schritt 3: Der schnelle Weg

Öffnen Sie die globale Konfigurationsdatei von Vim zur Bearbeitung:

: ~ $ sudo vim / etc / vim / vimrc

DREHEN SIE DIE SYNTAX-HIGHLIGHTING
Finde die Zeile:

"Syntax ein

und kommentieren Sie es durch Entfernen des ".

EINSCHALTEN FÜR BEKANNTE DATEI-TYPEN
Finde die Zeilen:

"if has (" autocmd ")
"Dateityp Einzug am
"endif

und kommentieren Sie alle drei.

vim weg!