Ausführen eines heruntergeladenen Programms auf Server 2003 - Wie Man

Ausführen eines heruntergeladenen Programms auf Server 2003

Wenn Sie versuchen, eine EXE-Datei in Windows Server 2003 auszuführen, kann die EXE-Datei "blockiert" werden, wenn die EXE-Datei heruntergeladen oder von einem anderen Computer kopiert wurde. Möglicherweise erhalten Sie den Fehler:
'Windows kann nicht auf das angegebene Gerät, den Pfad oder die Datei zugreifen. Möglicherweise verfügen Sie nicht über die erforderlichen Berechtigungen, um auf das Element zuzugreifen. '
Dies tritt auch dann auf, wenn Sie als Administrator angemeldet sind.

4 Schritte insgesamt

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Eigenschaften aus

Schritt 2: Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein des Eigenschaftenfensters auf "Blockierung aufheben".

Schritt 3: Klicken Sie auf "OK" oder "Übernehmen", um die Änderung zu speichern.

Schritt 4: Führen Sie die .exe fehlerfrei aus.

Hoffentlich spart dies jemandem etwas Zeit.