Sichern und synchronisieren Sie kostenlos mit externen Festplatten - Wie Man

Sichern und synchronisieren Sie kostenlos mit externen Festplatten

Diese Lösung bietet eine bequeme Methode (keine Installation (Add-Ons)), um Ihre Dateien täglich auf externen Festplatten zu sichern. Es verwendet Robocopy, das kostenlose Synchronisierungstool von Microsoft. Sie wird über ein einfaches Batch-Skript ausgeführt, das den Fortschritt in einem Befehlsfenster anzeigt und das Ergebnis in einer Protokolldatei speichert.

2 Schritte insgesamt

Schritt 1: Erstellen Sie die Stapeldatei

Angenommen, Sie haben 6 externe Laufwerke zugeordnet oder direkt angeschlossen.
Die Buchstaben N, O, P, Q und R werden für Mo, Di, Mi, Do, Fr verwendet.
Diese Laufwerke werden einmal pro Woche mit den Dateien synchronisiert.

Buchstabe S wird jeden Tag synchronisiert.

Die Batch-Datei-Befehle befinden sich zwischen den Hash-Markierungen:
------------------------------------------------------------------------------
REM - Setzt die Wochentagsabkürzung auf den Variablennamen:
FOR / f "token = 1-1 delims = /" %% a in ('date / t') do SET dow = %% a

REM - Setzen Sie die Disk_Tar-Variable auf den richtigen Laufwerksbuchstaben:
WENN% DOW% == Mon set DISK_TAR = n
WENN% DOW% == Di set DISK_TAR = o
IF% DOW% == Mi setze DISK_TAR = p
IF% DOW% == Thu setze DISK_TAR = q
IF% DOW% == Fr setze DISK_TAR = r

REM - führt die Robocopy-Befehle aus und speichert die Ergebnisse in der Protokolldatei:

REM - zuerst das Datenverzeichnis:
robocopy / E / R: 2 / W: 2 / TEE d: data% DISK_TAR%: data /LOG:"C:path_to_log_files\%DOW%_data.log "

REM - Jetzt teilen sich die Benutzer:
robocopy / E / R: 2 / W: 2 / TEE d: Benutzer% DISK_TAR%: Benutzer /LOG:"C:path_to_log_files\%DOW%_users.log "

REM: - Machen Sie dasselbe mit dem täglichen Sicherungslaufwerk (Buchstabe S):
robocopy / E / R: 2 / W: 2 / TEE d: data s: data /LOG:"C:path_to_log_filesdaily_data.log "
robocopy / E / R: 2 / W: 2 / TEE d: users s: users /LOG:"C:path_to_log_filesdaily_users.log "
-------------------------------------------------------------------------------

Speichern Sie den Abstand zwischen den Zeilen als .bat-Datei mit Notepad oder was auch immer.

Schritt 2: Planen Sie die Ausführung des Dings

Öffnen Sie den Taskplaner, zeigen Sie auf die Stapeldatei und planen Sie, dass sie ausgeführt wird, wenn nicht alle Dateien verwendet werden.

Dies ist eine Methode zum Planen von Synchronisationen für direkte Kopien für Ihre Benutzer- und Datensicherungen. Es verwendet Microsofts Robocopy (Version 5.1.1.1010 oder höher), um Daten auf einem externen Laufwerk zu sichern. Es ruft eine Variable auf, die auf dem Wochentag-Namen basiert, um die Daten auf ein Laufwerk zu kopieren, das die Daten dieses Wochentags darstellt. Auf diese Weise werden die Daten wöchentlich und täglich mit einer Charge auf einem Laufwerk gesichert.