Druckertreiber stürzt ab - Wie Man

Druckertreiber stürzt ab

Informationen zum Absturz von Druckertreibern in einer SBS2011 / Windows 7-Umgebung

2 Schritte insgesamt

Schritt 1: Problem

Wir führen SBS 2011 (Server) und Windows 7 PRO (Clients) mit etwa 20 Netzwerkdruckern (meistens Canon) aus, und wir hatten seit Monaten ein Problem, das dazu führte, dass Druckertreiber ohne Warnung zeitweise abstürzten und einen Neustart des Druckspoolers (oder In den meisten Fällen wird der Computer neu gestartet). Alles, was Sie tun mussten, um den Fahrer zum Absturz zu bringen, war Rechtsklick> Eigenschaften auf einem Drucker, und es würde einfrieren wie ein Bankräuber, der gerade von 8 Polizeibeamten betäubt wurde! Auch alle Drucker in der Liste würden nicht nur diesen verschraubt.

Wir haben dieses Problem nun behoben, indem Sie alle Druckertreiber auf 'isoliert' setzen. Seit wir diese Änderung vorgenommen haben, hat sich das Thema nicht mehr auf den Kopf gestellt, so dass dies definitiv die Antwort ist!

Schritt 2: Auflösung

In Windows 7.

Starten Sie, geben Sie 'Print Management' ein und geben Sie dann ein.

Erweitern Sie Druckverwaltung zu Druckservern Computername Treiber

Wählen Sie Alle Treiber aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Treiberisolation als isoliert festlegen

Alle Treiber sollten jetzt Treiberisolation als isoliert anzeigen.

Hier sind einige andere Artikel zu diesem Problem, die Google aufgegeben hat.

http://www.sepago.de/d/helge/2009/04/08/printer-driver-isolation-in-windows-7-and-server-2008-r2
http://blogs.technet.com/b/askperf/archive/2009/10/08/windows-7-windows-server-2008-r2-print-driver-isolation.aspx