Installieren Sie Pertino und machen Sie es praktisch unsichtbar - Wie Man

Installieren Sie Pertino und machen Sie es praktisch unsichtbar

Dies ist ein Tutorial mit verschiedenen Skripten, die ich geschrieben habe, um Pertino auf einem Computer zu installieren, die richtigen Einstellungen für die Remote-Authentifizierung bei AD festzulegen und für den Benutzer unsichtbar zu machen.

4 Schritte insgesamt

Schritt 1: Skript eins erstellen

Kopieren Sie das folgende in ein Batch-Skript und nennen Sie es "install_pertino.bat". (Keine Sterne / Sternchen kopieren)

**
:: Löschen Sie den Bildschirm
cls

:: Entsperren Sie die Powershell-Rechte
Powershell Set-ExecutionPolicy Uneingeschränkt

:: 5 Sekunden Pause
ping 0,0.0.0 -n 5> NUL

:: Herunterladen Pertino
Powershell C: download_pertino.ps1

:: Installieren Sie Pertino
C: installpertino.exe

:: Töte das pTray-Programm
tskill "pTray"

:: Löschen Sie den Registrierungsschlüssel, durch den Pertino pTray mit dem Buch beginnt
reg delete "HKLM SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Run" / v PertinoConnect / f

:: Ändern Sie die DNS-Einstellungen des Pertino-Adapters
C: pertino-dns.bat

:: Dateien vom Dach von C löschen:
del / f / q "C: installpertino.exe"
del / f / q "C: download_pertino.ps1"
del / f / q "C: install_pertino.bat"
del / f / q "C: pertino-dns.bat"
**

Schritt 2: Generieren Sie das zweite Skript

Kopieren Sie das Folgende in ein Powershell-Skript und nennen Sie es "download_pertino.ps1". (Keine Sterne / Sternchen kopieren)

**
#Herunterladen des Pertino-Installationsprogramms in das Stammverzeichnis von C:
$ webclient = New-Object System.Net.WebClient
# Hinweis: Sie müssen diesen Link aktualisieren, bevor Sie ihn ausführen. Der Link dazu ist hier: http://pertino.com/app/download?auto=0
$ url = "http://download.pertino.com/pertino-connect-win/270-3072/pertino-connect.exe"
$ file = "C: installpertino.exe"
$ webclient.DownloadFile ($ url, $ file)
**

Hinweis: Dieser Link ändert sich immer, stellen Sie also sicher, dass der richtige Link ist, bevor Sie das Skript generieren. (Diese Anleitung wurde am 13. Februar 2014 erstellt.)

Schritt 3: Skript drei generieren

Kopieren Sie das folgende in ein Batch-Skript und nennen Sie es "pertino-dns.bat". (Keine Sterne / Sternchen kopieren)

**
:: Legen Sie IPv4-Adressen für den Pertino-Adapter fest
netsh interface ipv4 add dns "Pertino Connection" X.X.X.X index = 1
netsh interface ipv4 add dns "Pertino Connection" X.X.X.X index = 2

:: Legen Sie IPv6-Adressen für den Pertino-Adapter fest
netsh interface ipv6 add dns "Pertino Connection" ipv6: adresse :: hier index = 1
netsh interface ipv6 add dns "Pertino Connection" ipv6: adresse :: hier index = 2
**

Ersetzen Sie die IP-Adressen durch Ihre primäre und, falls vorhanden, die Pertino-IP-Adressen von DC.

Schritt 4: In C kopieren: und ausführen

Nun, da die drei Skripts generiert wurden, kopieren Sie sie in das Stammverzeichnis des Laufwerks C:. Machen Sie sich keine Sorgen, dass sie dort bleiben, da das Skript als letztes alle Dateien löscht, die es verwendet, erstellt und schließlich selbst.

Das einzige Skript, das Sie ausführen müssen, ist das erste (install_pertino.bat), und stellen Sie sicher, dass Sie es als Administrator ausführen. Alles andere ist mit Ausnahme des eigentlichen Pertino-Installationsprogramms automatisiert. Durchlaufen Sie diesen Vorgang schnell, geben Sie die Informationen des Kontos ein, das Sie mit diesem Computer verknüpfen, und lassen Sie den Rest laufen.

Dieses Skript führt nichts aus, was nicht manuell (offensichtlich) ausgeführt werden kann.Alles dies macht den Prozess rationalisieren. Wenn Sie die IPv4- und IPv6-DNS-Servereinstellungen festlegen, stellen Sie sicher, dass der Link für den Download aktuell ist (der Kommentar zum Powershell-Skript zeigt Ihnen, wie Sie dies tun), kopieren Sie sie nach C:, führen Sie sie als Administrator aus und entspannen Sie sich.

Dadurch wird der Computer an den Domänencontroller weitergeleitet, gegen den er sich authentifizieren soll, während er weiterhin auf das lokale Netzwerk und seine Ressourcen zugreifen kann. Dies macht auch die Sichtbarkeit von Pertino für den Benutzer aus. Da Pertino als Dienst ausgeführt wird, bricht es nach der Installation das Programm pTray ab und entfernt es vom Starten des Computers. Dies behält die Funktionalität bei, verhindert jedoch, dass der Benutzer Benachrichtigungen über Pertino erhält. Wir wollen nicht, dass sie verwirrt, verängstigt oder beides sind.

Außerdem werden alle Dateien gelöscht, die Sie verwenden und welche am Ende generiert werden. Fühlen Sie sich frei, dies zu nehmen und zu ändern, wie Sie es für richtig halten. Eines dieser Skripts ohne das andere ist nicht sehr nützlich, also habe ich es als Anleitung geschrieben, anstatt es in das Skriptcenter zu stellen.

Hoffe das hilft!

Vielen Dank,
A.J.