Nützliche Befehle für die Linux-Befehlszeile - Wie Man

Nützliche Befehle für die Linux-Befehlszeile

Diese kurze Anleitung zeigt einige wichtige Befehle für Ihre tägliche Arbeit an der Linux-Befehlszeile.

4 Schritte insgesamt

Schritt 1: Befehle A-H

Bogen
Gibt die Prozessorarchitektur aus.

$ arch

i686
Katze
Gibt den Inhalt einer Datei aus.

$ cat lorem.txt

Lorem ipsum dolor sitzen amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod temporary incididunt ut labore und dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniy, quis nostrud ausüben ullamco laboris nisi ut aliquip aus einer Vielzahl von Fällen. Duis auture irure dolor in reprehenderit in voluptate esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat nicht proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.
CD
Ändern Sie das Arbeitsverzeichnis.

$ cd / bin
chgrp
Ändern Sie den Gruppeneigentum von Dateien.

$ chgrp spiele moo.txt
chmod
Zugriffsberechtigungen für Dateien ändern.

$ chmod + x helloworld
chown
Dateieigentümer und -gruppe ändern.

# chown root lorem.txt
Cksum
CRC-Prüfsumme und Byte-Zähler für jede Datei drucken.

$ cksum lorem.txt moo.txt

3570240675 453 lorem.txt
4294967295 0 moo.txt
cp
Kopiert eine Datei.

$ cp lorem.txt copy_of_lorem.txt
Datum
Gibt das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit aus.

$ date

Sa 3 Mrz 12:07:09 GMT 2007
df
Gibt an, wie viel Speicherplatz auf Dateisystemen verwendet wird und verfügbar ist.

$ df

Verwendete Dateisystem-1K-Blöcke Verfügbar% Mounten auf

/ dev / simfs 39845888 218048 39627840 1% /
dir
Verzeichnisinhalt auflisten

$ dir

copy_of_lorem.txt lorem.txt moo.txt www
du
Schätzen Sie den Dateibereichsverbrauch.

$ du -h / bin

7.8M / bin
Echo
Zeigt eine Textzeile an.

$ echo foobar

foobar
Ausfahrt
Veranlassen, dass die Shell beendet wird.

$ exit
fgrep
Zeilen drucken, die einem Muster in einer Datei entsprechen.

$ fgrep "irure dolor" lorem.txt

Commodo Folgerung Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate
finden
Suchen Sie nach Dateien in einer Verzeichnishierarchie.

$ find hallo *

Hallo Welt
hello_world.c
kostenlos
Zeigt die Menge des freien und verwendeten Speichers im System an.

$ frei

insgesamt verwendete freie gemeinsam genutzte Puffer zwischengespeichert
Mem: 8299892 8287708 12184 0 2641772 1731236
Niedrig: 3581300 3572764 8536
Hoch: 4718592 4714944 3648
- / + Puffer / Cache: 3914700 4385192
Swap: 8193140 2335664 5857476
grep
Linien drucken, die einem Muster entsprechen.

$ grep -i apple fruitlist.txt

Apfel
Gruppen
Gibt die Benutzergruppen aus, zu denen Ihr Konto gehört.

$ groups

Spiele-Benutzer
Kopf
Den ersten Teil der Dateien ausgeben.

$ head -2 lorem.txt

Lorem ipsum dolor sitzen amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod
zeitunfall ut labore et dolore magna aliqua. Ut en ad ad minim
Hostname
Gibt den Rechnernamen des Computers im Netzwerk aus.

$ hostname

anapnea.net

Schritt 2: Befehle I-N

Ich würde
Gibt die Benutzer-ID, Gruppen-ID und Gruppen Ihres Kontos aus.

$ id

uid = 1478 (smallfoot) gid = 100 (Benutzer) groups = 35 (Spiele), 100 (Benutzer)
töten
Beenden Sie einen Prozess.

$ kill -9 18298

-bash: kill: (18298) - Operation nicht zulässig
alle töten
Töte Prozesse nach Namen.

$ killall irssi

irssi (18298): Bedienung nicht erlaubt
irssi (13372): Vorgang nicht zulässig
irssi (22048): Vorgang nicht zulässig
irssi: kein prozess getötet
zuletzt
Liste der zuletzt angemeldeten Benutzer anzeigen.

$ last -n 3

alice pts / 6 192.0.34.166 Fr May 18 16:17 ist noch angemeldet
bob pts / 2 64.233.183.103 Fr 18. Mai, 16:17 Uhr immer noch angemeldet
clare pts / 6 72.5.124.61 Fr 18. Mai 15:54 - 15:55 (00:01)
ldd
Abhängigkeiten der gemeinsam genutzten Bibliothek drucken.

$ ldd / bin / bash

libncurses.so.5 => /lib/libncurses.so.5 (0x40023000)
libdl.so.2 => /lib/libdl.so.2 (0x40065000)
libc.so.6 => /lib/libc.so.6 (0x40069000)
/lib/ld-linux.so.2 (0x40000000)
l
Erstellen Sie Links zwischen Dateien.

$ ln -s data.txt symlink.txt
Protokollname
Drucken Sie den Anmeldenamen des Benutzers.

$ logname

Kleinfuß
ls
Verzeichnisinhalt auflisten

$ ls

copy_of_lorem.txt lorem.txt moo.txt www
Mann
Öffnet die Handbuchseite für eine Software oder Funktion.

$ man bash
md5sum
Gibt die MD5-Hashsumme einer Datei aus.

$ md5sum lorem.txt

56da9e37259af34345895883e6fd1a27 lorem.txt
mkdir
Erzeugt ein Verzeichnis.

$ mkdir foobar
mv
Verschiebt eine Datei.

$ mv lorem.txt ipsum.txt
nl
Anzahl Zeilen der Dateien.

$ nl lorem.txt

1 Lorem ipsum dolor sitzen amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod
2 zeitgleiche Zwischenfälle und Labore et dolore magna aliqua. Ut en ad ad minim
3 veniam, quis nostrud Übung ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea
4 Commodo Confolat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate
5 velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Ausnahme sint
6 occaecat cupidatat nicht proident, sunt in culpa qui officia deserunt
7 mollit anim id est laborum.
nm
Auflisten von Symbolen aus Objektdateien.

$ nm hallo_welt

080494a0 D _DYNAMISCH
0804956c D _GLOBAL_OFFSET_TABLE_
08048474 R _IO_stdin_gebraucht
w _Jv_RegisterClasses
08049490 d __CTOR_END__
0804948c d __CTOR_LIST__
08049498 d __DTOR_END__
...

Schritt 3: Befehle O-S

od
Dump-Dateien in Oktal- und anderen Formaten.

$ od -t x / bin / sh

2376640 00098020 000054d4 00000000 00000000
2376660 00000020 00000000 000000c7 00000008
2376700 00000003 080e6500 0009d4f4 00004ae8
...
Pidof
Finden Sie die Prozess-ID eines laufenden Programms.

$ pidof fetchmail

22392
Klingeln
Pings einen Host

$ ping -c 2 127.0.0.1

PING 127.0.0.1 (127.0.0.1) 56 (84) Datenbytes.
64 Bytes von 127.0.0.1: icmp_seq = 1 ttl = 64 Zeit = 0,048 ms
64 Bytes von 127.0.0.1: icmp_seq = 2 ttl = 64 Zeit = 0,052 ms

--- 127.0.0.1 Pingstatistiken ---
2 Pakete gesendet, 2 empfangen, 0% Paketverlust, Zeit 999 ms
rtt min / avg / max / mdev = 0,048 / 0,050 / 0,052 / 0,002 ms
ps
Gibt laufende Prozesse aus.

$ ps

PID TTY TIME CMD
21542 pts / 12 00:00:00 bash
27706 pts / 12 00:00:00 ps
pstree
Zeigt eine Baumstruktur von Prozessen an.

$ pstree

init - + - 2 * [BitchX]
| -3 * [bash --- sleep]
| -fetchmail
| -screen - + - bash --- irssi
| -bash --- ctorrent
| -screen - + - bash---lisp.run
| | -bash --- vi
| -2 * [bash]
| -bash --- Luchs
| -2 * [screen --- bash --- irssi]
| -screen --- irssi
| -screen --- bash
| -screen - + - bash
| -irssi
| -skjerm --- irssi
| -sshd - + - 5 * [sshd --- sshd --- bash --- irssi]
| -8 * [sshd --- sshd --- bash]
| -sshd --- sshd --- bash --- screen
| | -sshd --- sshd
| -sshd --- sshd --- bash --- pstree
-syslog-ng
pwd
Gibt den Namen des aktuellen Arbeitsverzeichnisses aus.

$ pwd

/ home / smallfoot
rm
Entfernt eine Datei oder ein Verzeichnis.

$ rm lorem.txt
rmdir
Entfernt ein Verzeichnis.

$ rmdir foobar
sed
Stream-Editor zum Filtern und Transformieren von Text.

$ echo "Der Name meiner Katze ist Bob" | sed -e 's / Bob / Fäustlinge / g'

Der Name meiner Katze ist Mittens
sha1sum
Gibt die SHA1-Hashsumme einer Datei aus.

$ sha1sum lorem.txt

c942ddebd142ec8bacac9213d48096e74bab4957 lorem.txt
ausschalten
Bringen Sie das System auf sichere Weise herunter. Alle angemeldeten Benutzer werden darüber informiert, dass das System ausfällt.

$ herunterfahren jetzt
Größe
Listen Sie die Abschnittsgrößen und die Gesamtgröße auf.

$ size / bin / bash

Textdaten bss dec hex Dateiname
621233 22712 19176 663121 a1e51 / bin / bash
stat
Gibt den Dateistatus aus.

$ stat lorem.txt

Datei: `lorem.txt '
Größe: 453 Blöcke: 8 IO-Block: 4096 reguläre Datei
Gerät: 77h / 119d Inode: 27312217 Links: 1
Zugang: (0644 / -rw-r - r--) Uid: (1478 / smallfoot) Gid: (100 / Benutzer)
Zugang: 2007-03-03 12: 24: 39.000000000 +0000
Ändern: 2007-03-03 12: 24: 39.000000000 +0000
Änderung: 2007-03-03 12: 24: 39.000000000 +0000
Streicher
Drucken Sie die Zeichenfolgen der druckbaren Zeichen in Dateien.

$ strings hello_world

/lib/ld-linux.so.2
_Jv_RegisterClasses
__gmon_start__
libc.so.6
setzt
_IO_stdin_used
__libc_start_main
GLIBC_2.0
PTRh%
[^_]
Hallo Welt!

Schritt 4: Befehle T-W

Schwanz
Den letzten Teil der Dateien ausgeben.

$ tail -2 lorem.txt

occaecat cupidatat nicht proident, sunt in culpa qui officia deserunt
Mollit Anim Id Est Laborum.
sich unterhalten
Sprechen Sie mit einem anderen Benutzer.

$ talk bob Ausschau nach dem Dopefish!
berühren
Ändern Sie den Zugriffs- und Änderungszeitstempel einer Datei. Wenn die Datei nicht vorhanden ist, erstellen Sie sie.

$ touch lorem.txt
tty
Gibt den Namen des aktuellen Terminals aus.

$ tty

/ dev / pts / 16
dein Name
Gibt Betriebssystem, Hostname, Kernelversion, Datum und Uhrzeit und Prozessor aus.

$ uname -a

Linux anapnea.net 2.6.9 # 1 SMP Wed Jul 19 16:24:18 MSD 2006 i686 Intel (R) Xeon (TM) CPU 2.80GHz GenuineIntel GNU / Linux
Betriebszeit
Gibt die Betriebszeit des Systems aus.

$ Uptime

14:50:26 7 Tage, 17:52 Uhr, 18 Benutzer, Lastdurchschnitt: 0,08, 0,02, 0,01
Benutzer
Drucken Sie die Benutzernamen der aktuell beim aktuellen Host angemeldeten Benutzer.

$ Benutzer

Alice Bob Charlie Abend
vdir
Verzeichnisinhalt auflisten

$ vdir

insgesamt 8
-rw-r - r-- 1 smallfoot-benutzer 453 Mar 3 12:32 copy_of_lorem.txt
-rw-r - r-- 1 smallfoot-benutzer 453 Mar 3 12:24 lorem.txt
-rw-r - r-- 1 smallfoot-benutzer 0 Mar 3 12:32 moo.txt
lrwxr-xr-x 1 wurzel wurzel 18 Feb 27 19:33 www -> / var / www / smallfoot
w
Zeigen Sie, wer angemeldet ist und was sie tun.

$ w

12:14:30 bis 5 Tage, 15:16, 19 Benutzer, Lastdurchschnitt: 0.00, 0.00, 0.00
USER TTY LOGIN @ IDLE JCPU PCPU WAS
charlie pts / 0 Fri21 3: 26m 2.52s 2.52s irssi
alice pts / 2 Wed17 30: 21m 0,00s 0,00s -bash
emma pts / 4 11:37 36:57 0,00s 0,00s -bash
frank pts / 5 11:48 11:03 0,00s 0,00s -bash
smallfoo pts / 12 12:01 0,00s 0,04s 0,01 s m
Wand
Senden Sie eine Nachricht an alle Terminals.

$ wall nächste Woche tauschen wir den Server gegen einen neuen aus
Toilette
Zählt Zeilen in einer Datei.

$ wc -l lorem.txt

7 lorem.txt
was ist
Durchsuchen Sie die whatis-Datenbank nach vollständigen Wörtern.

$ whatis bash

bash (1) - GNU Bourne-Again SHell
bash [builtins] (1) - integrierte bash-Befehle, siehe bash (1)
Wer
Gibt aus, wer aktuell im System angemeldet ist.

$ wer

charlie pts / 0 Mar 2 21:37 (xtreme-11-65.acme.com)
alice pts / 2 Feb 28 17:48 (147.21.16.3)
emma pts / 4 Mar 3 11:37 (32.84-48-181.uac.com)
frank pts / 5 Mar 3 11:48 (port-212-202-233-2.foobar.org)
Smallfoot pts / 12 Mar 3 12:01 (c-12776f4.cust.example.net)
wo ist
Suchen Sie die Binär-, Quell- und Handbuchseitendateien nach einem Befehl.

$ Whereis Bash

bash: / bin / bash / etc / bash /usr/share/man/man1/bash.1.gz
Wer bin ich
Gibt Ihren Benutzernamen / den Namen Ihres Kontos aus.

$ whoami

Kleinfuß

Andere Sprachen:
http://www.linuxcmd.org (in Englisch)
http://www.linuxcmd.org/es (auf spanisch)
http://www.linuxcmd.org/it (auf italienisch)
http://www.linuxcmd.org/cz (in tschechisch)
http://www.linuxcmd.org/pl (auf Polnisch)
http://www.linuxcmd.org/cn (auf Chinesisch)
http://www.linuxcmd.org/by (auf weißrussisch)