Überwachen Sie die Sicherungsgrößen - Wie Man

Überwachen Sie die Sicherungsgrößen

Dieses How-to basiert auf etwas, das wir als Unternehmen für den zukünftigen Speicherplatzbedarf benötigten, der direkt mit unserem Sicherungsprozess zusammenhängt. Wir mussten in der Lage sein, die Größe unserer Backups regelmäßig zu überwachen. Wenn es also an der Zeit ist, Speicheranforderungen erneut zu besuchen, haben wir einen Trend, den wir verfolgen und voraussagen können, basierend auf dem, was wir gesehen haben.

Das folgende Skript enthält eine Excel-Tabelle, in der jedes Unterverzeichnis unter dem Stammordner, in dem Sie es festgelegt haben, am wenigsten angezeigt wird und die Größe in MB aufgezeichnet wird.

4 Schritte insgesamt

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Sie installieren ..

Winrar - Die Excel-Datei wird nach dem Ausführen komprimiert, um Speicherplatz zu sparen.

Excel - Die Ergebnisse werden in einer Excel-Tabelle angezeigt.

Schritt 2: Erstellen Sie ein VBS-Skript mit den folgenden Anweisungen und speichern Sie es lokal.

rootfolder = " n5200 backups"
'rootfolder = Inputbox ("Verzeichnis / Ordnername eingeben:" & _
'chr (10) & chr (10) & "(d. h. C: Programme oder" & _
'" Servername C $ Programme)" & chr (10) & chr (10), _
'"Getfoldersize", "C: Programme")

outputfile = "c: busize foldersize_" & Monat (jetzt) ​​& Tag (jetzt) ​​& Jahr (jetzt) ​​& ".xls"
strArname = "c: busize " & Monat (jetzt) ​​& Tag (jetzt) ​​& Jahr (jetzt) ​​& ".rar"

Setze fso = CreateObject ("scripting.filesystemobject")
Wenn fso.fileexistiert (Ausgabedatei), dann fso.deletefile (Ausgabedatei)

'Excel-Arbeitsmappe erstellen
set objXL = CreateObject ("Excel.Application")
objXL.Visible = False
objXL.WorkBooks.Add

'Zähler 1 zum Schreiben in Zelle A1 innerhalb der Excel-Arbeitsmappe
icount = 1

'Prüfordner ausführen
CheckFolder (FSO.getfolder (Stammordner))

Sub CheckFolder (objCurrentFolder)

Für jeden objFolder in objCurrentFolder.SubFolders
FolderSize = objFolder.Size
Tmp = (FormatNumber (FolderSize, 0,,, 0) / 1024) / 1024
ObjXL.ActiveSheet.Cells (icount, 1) .Value = objFolder.Path
ObjXL.ActiveSheet.Cells (icount, 2) .Value = Tmp
'Wscript.Echo Tmp & "" & objFolder.Path
'Zähler mit 1 für eine neue Reihe in Excel erhöhen
icount = icount + 1
Nächster

'Rekurs durch alle Ordner
Für jedes objNewFolder in objCurrentFolder.subFolders
CheckFolder objNewFolder
Nächster

End Sub

'Daten in Excel sortieren
objXL.ActiveCell.CurrentRegion.Select
objXL.Selection.Sort objXL.Worksheets (1) .Range ("B1"), _
2, _
, _
, _
, _
, _
, _
0, _
1, _
Falsch, _
1

'Legen Sie für Excel-Arbeitsmappe
objXL.Range ("A1"). Wählen Sie
objXL.Selection.EntireRow.Insert
objXL.Selection.EntireRow.Insert
objXL.Selection.EntireRow.Insert
objXL.Selection.EntireRow.Insert
objXL.Selection.EntireRow.Insert

objXL.Columns (1) .ColumnWidth = 60
objXL.Columns (2) .ColumnWidth = 15
objXL.Columns (2) .NumberFormat = "#, ## 0.0"
objXL.Range ("B1: B1"). NumberFormat = "d-m-yyyy"
objXL.Range ("A1: B5"). Wählen Sie
objXL.Selection.Font.Bold = True
objXL.Range ("A1: B3"). Wählen Sie
objXL.Selection.Font.ColorIndex = 5
objXL.Range ("A1: A1"). Wählen Sie
objXL.Selection.Font.Italic = True
objXL.Selection.Font.Size = 16
'ObjXL.ActiveSheet.Cells (1,1) .Value = "Umfrage FolderSize"
ObjXL.ActiveSheet.Cells (1,1) .Value = Tag (jetzt) ​​& "-" & Monat (jetzt) ​​& "-" & Jahr (jetzt)
ObjXL.ActiveSheet.Cells (3,1) .Value = UCase (Stammordner)
ObjXL.ActiveSheet.Cells (5,1) .Value = "Ordner"
ObjXL.ActiveSheet.Cells (5,2) .Value = "Total (MB)"

'Endlich die Arbeitsmappe schließen
ObjXL.ActiveWorkbook.SaveAs (Ausgabedatei)
ObjXL.Application.Quit
Setze ObjXL = Nichts

rarexe = "C: progra ~ 1 WinRAR rar.exe"

'Datei komprimieren und unkomprimiert löschen
Set WshShell = CreateObject ("WScript.Shell")
WshShell.Run (rarexe & "a" & strArname & "-df" & Ausgabedatei)

'Nachricht, wenn Sie fertig sind
'Set WshShell = CreateObject ("WScript.Shell")
'Finished = Msgbox ("Skript erfolgreich ausgeführt, Ergebnisse finden Sie in" & Chr (10) _
'& Ausgabedatei & "." & Chr (10) & Chr (10) _
'& "Möchten Sie die Ergebnisse jetzt anzeigen?", 65, "Skript erfolgreich ausgeführt!")
'Wenn Fertig = 1, dann WshShell.Run "Excel" und Ausgabedatei

Schritt 3: Anpassen an Ihre Bedürfnisse

rootfolder = der Pfad zum Ordner der obersten Ebene, in dem sich die Ordner befinden, die Sie verfolgen möchten.

Ausgabedatei = Name und Speicherort der zu erstellenden Excel-Datei.

strArname = der Name des Archivs und dessen Speicherort.

rarexe = Pfad zu rar.exe, der in winrar enthalten ist (normalerweise das winrar-Installationsverzeichnis)

Schritt 4: Fügen Sie eine geplante Aufgabe hinzu

Führen Sie den Taskplaner aus, und legen Sie fest, dass das Skript je nach Ihren Anforderungen täglich, wöchentlich oder einmal täglich ausgeführt wird. Das Skript erstellt dann eine seltene Excel-Tabelle, in der die Größen der angeforderten Verzeichnisse aufgeführt sind. Perfekt für die Erstellung einer Zeitleiste mit Platzbedarf!