OpenDNS-Setup - Wie Man

OpenDNS-Setup

1. Gehen Sie zu: https://store.opendns.com/get/home-free
2. Füllen Sie die Felder auf der linken Seite der Website aus.
3. Klicken Sie auf "Weiter" und wählen Sie auf der nächsten Seite die Option "Router" aus den drei Optionen.
4. Wählen Sie die Marke Ihres Routers aus der Liste aus.
5. Wenn Sie nach einem bestimmten Modell gefragt werden, wählen Sie Ihr Modell aus, andernfalls fahren Sie mit Schritt 6 fort.
6. Lesen Sie die Anweisungen zum Aufrufen und Ändern der DNS-Einstellungen Ihres Routers.
7. Wenn Sie die Änderungen gespeichert haben, kehren Sie zur OpenDNS-Seite zurück.
8. Klicken Sie am unteren Rand der Seite auf "WEITER: Testen Sie Ihre neuen Einstellungen"
9. Wenn alles in Ordnung ist, erhalten Sie den folgenden Bildschirm: Einstellungen und wiederholen Sie die Schritte 3-8
10. Melden Sie sich bei Ihrem E-Mail-Konto an und öffnen Sie die von OpenDNS gesendete E-Mail.
11. Öffnen Sie den Link in der E-Mail, um Ihre Registrierung zu bestätigen.
12. Wenn Sie zu Ihrem Dashboard gelangen, klicken Sie oben im Bildschirm auf die Registerkarte "Einstellungen".
13. Geben Sie Ihre aktuelle IP-Adresse, die oben auf dem Bildschirm angezeigt wird, in das IP-Feld und ein
14. Geben Sie einen Namen für das Netzwerk ein und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Ja, es ist dynamisch". Wenn der Link OpenDNS Updater Ihr korrektes Betriebssystem anzeigt, klicken Sie auf den Link, um ihn herunterzuladen. * Wenn Sie eine statische IP-Adresse haben, müssen Sie diese nicht herunterladen.
16. Klicken Sie wieder auf der Seite Einstellungen auf die IP-Adresse unter "Ihre Netzwerke".
17Wählen Sie die gewünschte Filterebene aus oder erstellen Sie eine benutzerdefinierte Ebene.
18. Sie können später zurückgehen und andere Einstellungen, einschließlich der Blockseite, im Navigationsbereich auf der linken Seite der Seite Einstellungen anpassen.
19. Öffnen Sie zweimal wöchentlich den OpenDNS Updater und wählen Sie "Jetzt aktualisieren". Dadurch wird die IP-Adresse in den OpenDNS-Einstellungen aktualisiert.
20. Wenn Sie den OpenDNS Updater in Schritt 14 heruntergeladen haben, sind Sie mit der Einrichtung Ihres OpenDNS fertig.
21. Klicken Sie auf der Seite "Einstellungen" auf "clientseitige Software".
22. Wählen Sie Ihr Betriebssystem aus, laden Sie das Installationsprogramm herunter und führen Sie es aus.
23. Wenn der OpenDNS Updater-Setup-Assistent geöffnet wird, klicken Sie auf "Installieren".
24. Wenn Sie fertig sind, stellen Sie sicher, dass "OpenDNS Updater starten" aktiviert ist, und klicken Sie auf "Fertig stellen".
25. Geben Sie anschließend Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein, um sich bei Ihrem OpenDNS-Konto anzumelden.