Temporäres Profil in Windows 7 reparieren - Wie Man

Temporäres Profil in Windows 7 reparieren

Manchmal liest das Windows 7-Betriebssystem Ihr korrektes Benutzerprofil nicht richtig, sondern lädt stattdessen ein temporäres Profil, das völlig anders aussieht. Wenn Sie das temporäre Profil nicht kennen oder die Popup-Meldung in der rechten unteren Ecke des Bildschirms nicht angezeigt bekommen, werden Sie wirklich überrascht sein, einen völlig anderen und neuen Desktop ohne Ihre Dateien, Ordner, Verknüpfungssymbole und benutzerdefinierten Einstellungen zu sehen In diesem Handbuch wird beschrieben, wie Sie das Problem mit dem temporären Profil unter Windows 7 beheben.
"Sie wurden mit einem temporären Profil angemeldet" - das ist die berühmte Nachricht von Windows 7

3 Schritte insgesamt

Schritt 1: Starten Sie den Computer neu

Starten Sie den Computer mehrmals neu. Wenn das normale Profil immer noch nicht geladen werden kann, fahren Sie mit Schritt 2, Bearbeiten der Registrierung, fort

Schritt 2: Bearbeiten Sie die Registrierung

Benennen Sie die temporäre Profilregistrierung um und setzen Sie die alten Registrierungseinstellungen für das richtige Profil zurück. Diese Methode funktioniert meistens für mich in der Arbeitsgruppen- und Domänenumgebung.
a) Melden Sie sich mit einem temporären Profil an.
b) Starten Sie den Registrierungseditor, indem Sie regedit in das Suchfeld von Windows 7 eingeben.
c) Klicken Sie mit der rechten Maustaste und Als Administrator ausführen
d) Navigieren Sie zum folgenden Ort. "HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows NT CurrentVersion ProfileList"
e) Der Schlüssel mit .bak ist für das korrekte alte Profil. Derzeit ist Ihr Windows 7-Computer mit demselben (temporären) Profil mit demselben Schlüssel angemeldet. Benennen Sie also den neuen Profilschlüssel um (der kein having.bak hat) und entfernen Sie .bak aus dem korrekten Profilschlüssel.
f) das ist es Melden Sie sich ab und melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort an (oder starten Sie ihn erneut). Sie müssen Ihr korrektes Profil mit Symbolen und Profileinstellungen in Windows 7 zurückbekommen, wenn Sie Glück haben.
Wenn der Computer mit einem temporären Profil geladen wird und ein Registrierungsschlüssel mit .bak erstellt wird, bedeutet dies, dass das Benutzerprofil wirklich beschädigt ist und das Betriebssystem es nicht richtig liest. Wenn ja, fahren Sie mit Schritt 3 fort

Schritt 3: Führen Sie Chkdsk aus - mit Administratorrechten

a) Klicken Sie auf Start und geben Sie chkdsk in das Suchfeld ein. Wenn es in den Suchergebnissen angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste und Als Administrator ausführen. Möglicherweise müssen Sie Ihren Computer neu starten. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, starten Sie den Computer neu und chkdsk wird ausgeführt, bevor das Betriebssystem geladen wird.