Eine virtuelle Partition erstellen - Wie Man

Eine virtuelle Partition erstellen

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine virtuelle Partition mit Windows XP erstellen

3 Schritte insgesamt

Schritt 1: Szenario

Ich habe eine einzelne Partition namens C: Laufwerk und muss für meine Anwendungskonfiguration eine andere Partition namens D: erstellen. Ich habe keine Ersatzfestplatte und kann meine aktuelle Festplatte nicht überspannen.

Schritt 2: Lösung

Erstellen Sie einen Ordner in Laufwerk C: "C: Virtual_drive". Jetzt werde ich diesen Ordner mit folgendem Befehl als Laufwerk D: zuordnen

subst d: "C: Virtual_drive"

Schritt 3: Zusätzliche Informationen

Der Befehl SUBST ordnet einen Pfad einem Laufwerkbuchstaben zu.

EINE VIRTUELLE PARTITION ERSTELLEN
Subst

Gibt ein virtuelles Laufwerk an, dem Sie einen Pfad zuweisen möchten
Gibt ein physisches Laufwerk und einen Pfad an, die Sie einem virtuellen Laufwerk zuweisen möchten.

LÖSCHEN EINER VIRTUELLEN TEILUNG
subst / D

/ D Löscht ein ersetztes (virtuelles) Laufwerk.