Change Management Spiceworks - Wie Man

Change Management Spiceworks

So implementieren Sie ein umfassendes Change Management-Verfahren mithilfe von Spiceworks

6 Schritte insgesamt

Schritt 1: Erstellen Sie eine Richtlinie, die alle Aspekte des Änderungsmanagements abdeckt

Stellen Sie vor, warum Sie eine Richtlinie erstellen, die hervorhebt, dass betriebliche Änderungen an der aktiven Infrastruktur unerwarteten Schaden anrichten können, wenn die Änderungen nicht ordnungsgemäß geplant wurden.

Schritt 2: Fügen Sie einen Zweck und einen Bereich in das Dokument ein

Zweck - Erläutern Sie, warum dieses Dokument wichtig ist, und legen Sie fest, auf wen sich das Dokument bezieht.

Schritt 3: Durchsetzung, Überprüfungszyklus und Richtlinie.

Durchsetzung - Wer sollte sich an die Richtlinie halten und welche Maßnahmen könnten ergriffen werden, wenn die Richtlinie nicht eingehalten wird?

Überprüfung - Legen Sie fest, wie oft das Dokument überprüft werden muss - normalerweise jährlich

Richtlinie - Ausführlicher Teil des Dokuments, in dem die erforderlichen Schritte für die Übermittlung von RFC aufgeführt sind. z.B. Der RFC wird vom Änderungsinitiator aufgezeichnet und sollte vollständige Details der erforderlichen Änderung enthalten. Definieren Sie Kategorien der Änderung, z. Major, Minor, Emergency.

Schritt 4: Definieren Sie eine Liste der Änderungen in den entsprechenden Kategorien

z.B. Geringfügige Änderungen - Verschieben des PCs an einen neuen Arbeitsplatz
Wichtige Änderung - Windows-Updates können an alle PCs des Unternehmens gesendet werden.
Vorautorisiert - Software auf dem Laptop installieren.

Schritt 5: Genehmigen Sie die Genehmigung für die Implementierung der Änderungsrichtlinie

Senden Sie Ihre Change Management-Richtlinie zur Genehmigung. Dies wird von der Geschäftsleitung benötigt.

Änderungsmanagement-Richtlinien müssen nicht übermäßig kompliziert sein, sollten aber alle Anweisungen enthalten, die das Support-Personal einhalten und leicht befolgen kann.

Schritt 6: Verwenden Sie Spiceworks, um Änderungen aufzuzeichnen

Die einfachste Möglichkeit, Änderungen in Spiceworks aufzuzeichnen, ist die Zuordnung eines Assets, z. Server mit einem Ticket Wenn also Änderungen an einem Asset erforderlich sind, dem ein Ticket zugeordnet ist, wird der Verlauf dieser Änderungen im Journal erfasst.

Wenn Sie zum Inventarbereich wechseln und das gewünschte Asset auswählen, werden alle Informationen angezeigt, für die ein Ticket mit diesem Anruf verknüpft wurde.

Ich habe versucht, eine komplexe Richtlinie in eine abgekürzte, einfach zu verstehende und leicht zu befolgende Prozedur zu unterteilen. Wenn Sie weitere Informationen zur Implementierung des Change Managements wünschen, zögern Sie bitte nicht, sich mit mir in Verbindung zu setzen.

Eine Sache, die ich oben nicht aufgenommen habe, ist, dass es nützlich sein kann, im Workflow festzulegen, wie genau die Prozedur ablaufen soll, und diese dann dazu zu verwenden, um Ihr Team mit Change-Prozesszuordnung zu führen.