So entfernen Sie die Office 2010-Korrekturhilfen für Prüfungslaptops - Wie Man

So entfernen Sie die Office 2010-Korrekturhilfen für Prüfungslaptops

In diesem Handbuch wird die erfolgreiche Verwendung von ToggleProof1.exe zum Deaktivieren der Korrektur in Office 2010 beschrieben. Alle Informationen für das Tool werden an http://www.migee.com/2011/12/06/disable-grammar-spell-check-thesaurus- weitergeleitet. Proofing-in-Office-2010

Hinweis: Dies funktioniert nur für Prüfungsmaschinen, die Sie mit lokalen Benutzeranmeldungen vorbereitet haben. Domänenanmeldungen funktionieren mit dieser Methode nicht. Sie müssen einen Administratorbenutzer und einen Untersuchungsbenutzer lokal auf dem Computer haben, um zu beginnen.

1) Melden Sie sich mit dem Nicht-Prüfungskonto (admin) am Gerät an.

2) Laden Sie ToggleProof1.exe über den Link oben herunter.

3) Öffnen Sie CMD und navigieren Sie zu dem Laufwerk / Verzeichnis, in das Sie die Datei heruntergeladen haben.

4.1) Geben Sie den folgenden Befehl ein, wenn Sie Windows 7 verwenden:
ToggleProof1.exe "C: Users ntuser.dat"
4.2) Geben Sie den folgenden Befehl ein, wenn Sie Windows XP verwenden:
ToggleProof1.exe "C: Dokumente und Einstellungen ntuser.dat"

Hinweis: Ersetzen Sie den Benutzernamen des Benutzerkontos, unter dem sich die Prüfungsstudenten anmelden, z. B. ToggleProof1.exe "C: Users exam ntuser.dat".

Sie sollten eine positive Nachricht sehen, um zu bestätigen, dass die Änderung erfolgreich war.