Konvertieren Sie Windows Server 2012 Core in GUI - Wie Man

Konvertieren Sie Windows Server 2012 Core in GUI

Konvertieren Sie Windows Server 2012 Core in GUI, wenn es ursprünglich als Server-Core installiert wurde oder wenn die Binärdateien manuell entfernt wurden (Features on Demand).

Wenn Windows Server 2012 als Core installiert ist, enthält es nicht die Binärdateien, die zur Installation der GUI im Verzeichnis winsxs erforderlich sind. Bei der Verwendung von Install-WindowsFeature wird versucht, die erforderlichen Dateien von Windows Update herunterzuladen. Das Herunterladen dieser Dateien kann jedoch lange dauern.

Diese Anleitung zeigt, wie Sie die Quelldateien von einer ISO / DVD erhalten.

3 Schritte insgesamt

Schritt 1: Mounten Sie das Installations-ISO oder laden Sie die Installations-DVD.

Ich gehe davon aus, dass dies in Laufwerk D erfolgt:

Schritt 2: Get-WindowsImage -ImagePath d: sources install.wim

Dieser Befehl listet die Installationsoptionen auf der jeweiligen Installations-DVD auf. Notieren Sie sich die Indexnummer der Option für die Nicht-Core-Version.

Ich gehe davon aus, dass der Index 2 ist.

Schritt 3: Install-WindowsFeature Server-Gui-Mgmt-Infra, Server-Gui-Shell-Quelle: wim: d: sources install.wim: 2 -Restart

Dadurch werden die erforderlichen Funktionen von der WIM-Quelle installiert.

Hinweis: Bei der Installation von einer DVD nach Systemupdates sind Probleme aufgetreten. Es wird eine Fehlermeldung ausgegeben, dass die Quelldateien nicht gefunden wurden. Meine Theorie ist, dass das System aufgrund von Aktualisierungen neuere Pakete als die auf der Installations-DVD enthaltenen benötigt. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie möglicherweise das Herunterladen von Windows Update zulassen.