Bearbeiten Sie Vorlagen für das Plugin für Ticketprüflisten - Wie Man

Bearbeiten Sie Vorlagen für das Plugin für Ticketprüflisten

Hier erfahren Sie, wie Sie Vorlagen für das Plugin Ticket Check Lists bearbeiten

WARNUNG!!!
BACKUP DEINE SPICEWORKS-DATENBANK
Sie ändern Daten direkt in der Spiceworks-Datenbank, die nicht unterstützt wird. Tadeln Sie nicht Spiceworks, SpiceRex oder mir, wenn etwas schief geht, selbst wenn Sie alle Ihre Daten verlieren ...
HAST DU BACKUP?

8 Schritte insgesamt

Schritt 1: BACKUP

http://community.spiceworks.com/help/Backup

Schritt 2: Installieren Sie SQLiteStudio

http://sqlitestudio.pl/?act=download

Schritt 3: Führen Sie die folgende Abfrage aus:

WÄHLEN *
VON Dokumenten
WHERE [key] LIKE 'ticket_check_list_template%';

Schritt 4: Bearbeiten Sie die Vorlage

[Ich finde es einfacher, Änderungen in Notepad vorzunehmen als in der Zelle.]
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Wert, und wählen Sie Kopieren aus
In den Editor einfügen
Nehmen Sie Ihre Änderungen vor (achten Sie darauf, dass Sie die gleiche Formatierung / Layout beibehalten)
Kopieren Sie Ihre überarbeitete Vorlage
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Wert und wählen Sie Einfügen

Schritt 5: Bestätigen Sie die Änderungen

Klicken Sie auf die Schaltfläche Zeile übernehmen (Häkchen) oder drücken Sie Strg-Return

[07/02/2013 - Möglicherweise müssen Sie Spiceworks herunterfahren, um die Änderungen zu übernehmen. Ich habe mehrmals Änderungen vorgenommen, ohne Spiceworks herunterzufahren. Eine Person in den Kommentaren gab jedoch an, dies zu tun.]

Schritt 6: Aktualisieren Sie die Helpdesk-Webseite

Schritt 7: Überprüfen Sie Ihre Änderungen

Schritt 8: FEHLERSUCHE

Sie können die Vorlage löschen (mithilfe von SQLiteStudio oder dem Plugin für Ticketchecks) und dann eine neue Vorlage erstellen (mithilfe des Plugins für Ticketchecks).

Beachten Sie, dass dies nicht unterstützt wird und Sie eine Sicherungskopie Ihrer Spiceworks-Datenbank erstellen müssen.
Hoffentlich werden die Bearbeitungsvorlagen eines Tages in das Plugin aufgenommen ...
Vielen Dank an Scott C. (Spiceworks) für ein großartiges Plugin!