Richten Sie die Voicemail in Avaya S8300 Server ein - Wie Man

Richten Sie die Voicemail in Avaya S8300 Server ein

Dieses How-To ist eine Anleitung zum Einrichten einer Voicemailbox auf einem Avaya S8300-Server. Wenn einer der Schritte nicht mit Ihrem S8300-Server übereinstimmt, lass es mich wissen, damit ich verschiedene Umgebungen bearbeiten kann.

4 Schritte insgesamt

Schritt 1: Verbinden Sie sich mit dem Server

Open IE (zB über Firefox oder Chrome verwenden, da das Applet nicht gut mit ff oder Chrome spielt).

https://192.168.0.1/

Verwenden Sie die IP-Adresse Ihres Avaya-Servers. Melden Sie sich mit und Admin-Login an (Standardeinstellung ist normalerweise Dadmin).

Schritt 2: Öffnen Sie das Applet

Wir möchten zum Applet-Bildschirm gelangen, damit wir den Befehl eingeben können. Folge dem unten:

==> Wartung
==> Verschiedenes
==> Messaging-Verwaltung (normalerweise unten in der Liste)
==> Beim Applet als Admin anmelden (Standardeinstellung ist normalerweise Dadmin)

Schritt 3: Überprüfen Sie Ihre Einstellungen

Öffnen Sie zunächst die Einstellungen für eine aktuelle Mailbox. Wenn Sie nur den Avaya-Administrator haben, verstehen Sie wahrscheinlich nicht alle Einstellungen (wie ich) und möchten nur eine VM für eine neue Station erstellen, die Sie erstellt haben, und die Einstellung kopieren von einer aktuellen VM ist der beste Weg.

Geben Sie "Display Subscriber ****" ein. Die **** ist die Stationsnummer einer Person, von der Sie wissen, dass sie bereits eine VM eingerichtet hat.

Notieren Sie sich die Einstellungen. Denken Sie daran, dass es eine zweite Seite mit Einstellungen gibt, normalerweise Zugriff auf F7.

Schritt 4: Erstellen Sie die Voicemailbox

Um die Voicemailbox zu erstellen, geben Sie "Teilnehmer hinzufügen ****" ein, wobei **** die Nummer der Station ist, für die die VM sein soll.

Vergewissern Sie sich, dass Sie alle Einstellungen wie zuvor ausgewählt vorgenommen haben. Denken Sie daran, ein Kennwort für den Zugriff auf die Mailbox einzugeben.

Los geht's - Sie haben jetzt eine Mailbox für die Station eingerichtet. Als letztes müssen Sie sicherstellen, dass die Cover-Gruppe für die Station auf Ihre Mailbox eingestellt ist - in meinem Fall ist dies 24 (dh für 24-Stunden-Cover), aber Ihre Cover-Gruppennummer kann anders sein. Überprüfen Sie erneut eine Station, die bereits über VM verfügt sehen, worauf es eingestellt ist. Das Überprüfen der Stationseinstellungen ist jedoch kein Bestandteil dieses How-To.

Hoffentlich ist das oben Genannte generisch genug, um der großen Mehrheit von euch zu helfen. Ich füge das How-To hinzu, um mir zu helfen, mich daran zu erinnern, wann immer ich eines davon tun muss, und rette mich dabei, meine E-Mails erneut danach zu suchen.

Hunde