So beheben Sie ein Small Business Server Essentials-SSL-Zertifikat, das von GoDaddy nach einem Neustart ausgestellt wurde - Wie Man

So beheben Sie ein Small Business Server Essentials-SSL-Zertifikat, das von GoDaddy nach einem Neustart ausgestellt wurde

Wenn Sie einen Server mit einem von Godaddy ausgestellten Zertifikat neu starten, funktioniert er nicht mit einem SBE 2011-Server, da GoDaddy ihre SSL-Kaufseiten nicht durch die Serversoftware aktualisiert hat. Wenn der Server neu gestartet wird, müssen Sie die RWW ausschalten und erneut aktivieren. Dadurch wird das Zertifikat auf der Startseite zurückgesetzt, wodurch das Remoting abgebrochen wird. So ändern Sie das Zertifikat, damit die RWW-Seite funktioniert.

1 Schritte insgesamt

Schritt 1: Auflösen des Zertifikats

Öffnen Sie IIS 7.
Öffnen Sie Ihren Server.
Gehen Sie zu den Websites.
Wählen Sie den Standard aus.
Öffnen Sie die Bindung.
Wählen Sie die HTTPS 443-Bindung aus. * Sie sollte sich unten befinden *
Ändern Sie das Zertifikat in Ihre SSL-Datei.
* Dies sollte das Zertifikat in Ihr ausgestelltes SSL-Zertifikat ändern. *

Es ist die einzige Möglichkeit, das Zertifizierungsproblem zu beheben, bis GoDaddy die SBE 2011-Assistentenseite aktualisiert.