Überwachen der Live-Bandbreite eines einzelnen Switch-Ports - Wie Man

Überwachen der Live-Bandbreite eines einzelnen Switch-Ports

Auf diese Weise können Sie Spiceworks mit PRTG Traffic Grapher koppeln, um ein Widget für eine fast aktive Bandbreitenüberwachung zu erstellen, das Daten für jeden einzelnen Port auf verwalteten Switches anzeigt.

Ich verwende dies auf verwalteten Switches von Netgear.

7 Schritte insgesamt

Schritt 1: Laden Sie PRTG Traffic Grapher herunter und installieren Sie es.

PRTG Traffic Grapher ist ein Freeware-Tool, das SMTP-Daten von verschiedenen Netzwerkgeräten überwacht.

Es wird nicht mehr von PRTG unterstützt, kann jedoch auf verschiedenen Download-Sites gefunden werden. Es ist normalerweise als 'prtg6.zip' verfügbar.

Einige URLs für den Download finden Sie in den Referenzen.

Schritt 2: Richten Sie PRTG Traffic Grapher ein, um SNMP-Daten vom Switch zu lesen.

ein. SNMP-On-Switch konfigurieren (für jedes Switch-Modell unterschiedlich)
b. Scan-Schalter mit PRTG Traffic Grapher
c. Erstellen Sie benutzerdefinierte Diagramme für den zu überwachenden Port.
d. Aktivieren Sie die Webkonsole in PRTG Traffic Grapher.

Schritt 3: Erstellen Sie eine neue HTML-Seite, auf der Daten von der PRTG Traffic Grapher-Webkonsole abgerufen werden.

ein. Erstellen Sie eine neue HTML-Seite (in Wordpad), die Daten von der PRTG Traffic Grapher-Webseite mithilfe von Offset-Iframes abruft.
b. Speichern Sie an einem geeigneten Ort (oder auf einem Webserver).

HINWEIS: Sie können das "timeout = 60" in der URL bearbeiten, um die Aktualisierungszeit in die gewünschte Option zu ändern (ich verwende "5" für ein 5-Sekunden-Update).

Democode beigefügt.


Demo_HTML_Code.txt

Schritt 4: Installieren Sie das Add-On „uManage“ in Spiceworks.

Der Grund des uManage-Widgets liegt einfach darin, dass Sie mit diesem Add-On eine HTML-Seite über die gesamte Breite des Dashboards anzeigen können.

Schritt 5: Erstellen Sie ein neues Dashboard und fügen Sie "uManage" als Widget hinzu.

Schritt 6: Legen Sie die URL des uManage-Widgets auf die URL Ihrer HTML-Datei fest.

Klicken Sie oben rechts im Widget auf die Schaltfläche "Bearbeiten" und fügen Sie das URL-Feld in den Pfad der benutzerdefinierten HTML-Seite ein, die Sie in Schritt 3 erstellt haben.

Schritt 7: Stellen Sie eine geeignete Höhe für das Widget ein und fertig!

Sie haben jetzt einen fast aktiven Bandbreitenmonitor für einen einzelnen Port eines Switches.

Dies ist sehr nützlich, wenn Sie einen einzelnen Port eines verwalteten Switches überwachen möchten.

Ich verwende es, um unseren öffentlichen drahtlosen Zugangspunkt und das Internet-Gateway zu überwachen, die mit demselben Switch verbunden sind wie der Rest des Netzwerks.