Mit Speck umwickelte Cheddar-Hunde - Wie Man

Mit Speck umwickelte Cheddar-Hunde

Wer liebt Speck nicht? Wie wäre es mit Cheddar-Käse? Hot Dogs Dieses Rezept wird sicherlich jedem Speckliebhaber gefallen!

4 Schritte insgesamt

Schritt 1: Die Inhaltsstoffe

8 Brötchenlänge Hot Dogs
8 Scheiben Speck
8 Hot Dog Brötchen
1 Tasse geriebenen, scharfen Cheddar Käse
Senf
gehackte Zwiebel
Essiggurken-Relish
Jalapeno-Scheiben in Dosen
Sauerkraut

Schritt 2: Die Verpackung des Hundes

Wickeln Sie die Wiener Würstchen fest mit Speck und legen Sie sie mindestens 20 Minuten in den Gefrierschrank, damit der Speck besser an den Würstchen haftet.

Schritt 3: Den Hund kochen

Einen Antihaft-Grill oder einen Außengrill erhitzen, leicht einölen und Würstchen kochen, bis der Speck etwas knusprig ist. Offene Brötchen (Butter die Innenseiten falls gewünscht) und auf dem Grill oder in einem Grill braten. Wiener Würstchen in Brötchen geben und mit Käse bestreuen. Mit Folie umwickeln und für einige Minuten zum Grillen bringen, damit der Käse schmelzen kann.

Schritt 4: Servieren und Essen des Hundes

Mit den gewünschten Gewürzen zusammen mit Kartoffelsalat oder Kartoffelchips und gebackenen Bohnen servieren.

Fühlen Sie sich frei, dieses zu Ihrem eigenen zu machen, indem Sie geräucherten Speck mit verschiedenen Aromen verwenden, oder versuchen Sie etwas Hot Dog Sauce oder Chili. Machen Sie es nach Chicago und fügen Sie einen Dillgurken-Speer, einige Sportpaprika und ein paar Tomatenscheiben hinzu!