Deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung vollständig - Wie Man

Deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung vollständig

Die Benutzerkontensteuerung kann teilweise entfernt werden, indem Sie auf das UAC-Tool (geben Sie UAC in der Suchleiste) und den Schieberegler ganz nach unten bewegen. Dies hilft jedoch nicht bei älteren Software- und Software-Versionen, für deren Installation der Administratorzugriff erforderlich ist. Wenn in Ihrem Setup Benutzer als vollständige Administratoren vorhanden sind, ist die Benutzerkontensteuerung nicht so nützlich und steht einigen Installationen und Remote-Installationen im Weg. So entfernen Sie sie vollständig.

2 Schritte insgesamt

Schritt 1: Bearbeiten Sie die Registrierung

HKLM Software Microsoft Winodws CurrentVersion Policies System

Finde das Wort "EnableLUA"
Ändern Sie den Wert von 1 in 0, um ihn zu deaktivieren

Schritt 2: Verwenden Sie Gruppenrichtlinien zur Bereitstellung auf AD-Geräten

Erstellen Sie ein Gruppenrichtlinienobjekt für die Computerkonfiguration:
Präferenzen; Windows-Einstellungen; Registry;
Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und verwenden Sie den Registrierungsassistenten. Importieren Sie den Registrierungsschlüssel von einem Gerät, das Sie auch oben angewendet haben. Setzen Sie die Aktion auf UPDATE, und wenden Sie das neue Gruppenrichtlinienobjekt auf die Organisationseinheit im aktiven Verzeichnis an, für die Sie die Benutzerkontensteuerung deaktivieren möchten.