Konfigurieren Sie Dell Switches für den verwalteten Modus - Wie Man

Konfigurieren Sie Dell Switches für den verwalteten Modus

Dies wurde auf Switches der Dell PowerConnect 2800-Serie getestet. Laut Dell sollte dies auf ALLEN Switches funktionieren, die vom verwalteten in den nicht verwalteten Modus wechseln können. Sobald Sie sie in den verwalteten Modus bringen, sind sie großartige Geräte.

4 Schritte insgesamt

Schritt 1: Richten Sie Ihr Gerät für die IP-Adresse 192.168.2.2 ein

IP-Adresse: 192.168.2.2
Subnetz 255.255.255.0
Kein Gateway benötigt.
Ich empfehle einen Laptop, aber jede Maschine, die Sie an das Gerät anschließen können, funktioniert. Schließen Sie Ihr Gerät an einen offenen Ethernet-Port des Switches an.

Schritt 2: Stellen Sie den Schalter auf den verwalteten Modus ein

Drücken Sie mit einer Büroklammer die kleine Einstelltaste einige Sekunden lang, bis die Anzeige "Managed Mode" aufleuchtet, und lassen Sie sie dann los.

Schritt 3: Öffnen Sie die Schalter EWS

Öffnen Sie die Switches Embedded Web Server, indem Sie 192.168.2.1 aufrufen.
Benutzername: admin
Passwort: "leer"
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Gespeicherte Konfiguration wiederherstellen".
Übernehmen, um den Switch neu zu starten

Schritt 4: Nehmen Sie Ihre Änderungen vor

Melden Sie sich jetzt erneut bei 192.168.2.1 am Switch an, und Sie können jetzt alle erforderlichen Änderungen / Einstellungen vornehmen.

Dies wurde alles mit Dell bestätigt, nachdem VIEL Frustration versucht hatte, Telnet zu verwenden, um dies einzurichten. Hoffe das hilft.