Verwenden von Daten aus einem Excel-Feld in einer SQL-Abfrage - Wie Man

Verwenden von Daten aus einem Excel-Feld in einer SQL-Abfrage

Ich habe kürzlich erkannt, dass ich zwar mit sql in excel gearbeitet habe, indem ich eine große Tabelle in ein verborgenes Arbeitsblatt geladen habe und dann mit vlookup die benötigten Dinge herausgegriffen habe. Es ist jedoch viel eleganter, Daten aus der Kalkulationstabelle direkt in der SQL-Anweisung zu verwenden.

3 Schritte insgesamt

Schritt 1: 1. Verwenden Sie eine MS-Abfrage, um die SQL zu erstellen

Um zu beginnen, gehen Sie zur Seite "Daten" in Excel und klicken Sie auf "Aus anderen Quellen".
Wählen Sie "From MS Query" aus.

Stellen Sie eine Verbindung zu der Datenbank her, in der sich die Daten befinden, und wählen Sie einige Tabellen / Felder aus.

Wählen Sie auf der letzten Seite des Assistenten "Daten in MS Query anzeigen" aus, und beenden Sie den Assistenten.

Schritt 2: Hier kommt der erste Teil des Tricks ...

Wenn Sie die Abfragedesign-Seite in MS Query sehen, erstellen Sie eine Variable.
Wählen Sie in den Kriterien ein "WHERE" -Feld aus und geben Sie in "value" den Variablennamen in eckigen Klammern [variable] ein.

Schritt 3: Zurück in Excel

Kehren Sie jetzt zu Excel zurück.

Jetzt müssen Sie die Variable nur noch einer Excel-Zelle zuordnen.

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Tabelle, die Sie aus der Datenbank erhalten haben, wählen Sie "Tabelle" und klicken Sie auf "Parameter".

Richten Sie dann die Variable auf die Zelle, von der Sie die Kriterien abrufen möchten, und fertig

Ich werde an dieser Stelle einige Screenshots hinzufügen, aber da meine Exzellenz in Dänisch ist, denke ich, dass es nicht gut ist, es jetzt zu tun.
Wenn ich eine englische Version in die Hände bekomme, mache ich die Dumps.
In der Zwischenzeit hoffe ich, dass Sie meinen Tipp gebrauchen können
Fühlen Sie sich frei, um Verbesserungen vorzuschlagen