DVD-Wiedergabe in WinXP / WMP11 aktivieren - Wie Man

DVD-Wiedergabe in WinXP / WMP11 aktivieren

Wenn der Windows Media Player 11 die Wiedergabe von DVDs unter Windows XP auch nach der Installation des K-Lite Codec Packs verweigert, ist möglicherweise der MPEG-2-Decoder deaktiviert. Befolgen Sie diese Schritte, um es zu aktivieren.

0) Laden Sie das K-Lite-Codec-Paket herunter und installieren Sie es, falls Sie dies noch nicht getan haben.

1) Öffnen Sie den Windows Media Player.

2) Klicken Sie bei Bedarf mit der rechten Maustaste auf die Titelleiste, und klicken Sie auf "Klassische Menüs anzeigen".

3) Extras> Option, Registerkarte "DVD".

4) Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweitert".

5) Wenn "Codecs" im linken Bereich markiert ist, scrollen Sie im rechten Bereich nach unten, bis Sie "MPEG-2" finden.

6) Wenn das zweite Feld (Decoder) rechts von "MPEG-2" deaktiviert ist, haben Sie Ihr Problem gefunden. Doppelklicken Sie unabhängig von der Einstellung hier, um ein Dropdown-Feld anzuzeigen. Probieren Sie jede verfügbare Einstellung aus und versuchen Sie, eine DVD mit jeder zu spielen.

Wenn sich das Problem dadurch nicht beheben lässt, können Sie als letzten Ausweg einen Media Player eines Drittanbieters installieren. VLC Media Player wird dringend empfohlen.

Viel Glück!