SW Referral - Wie Sie Ihr Unternehmen von Spiceworks überzeugen können! - Wie Man

SW Referral - Wie Sie Ihr Unternehmen von Spiceworks überzeugen können!

Ich wollte nur dieses Dokument veröffentlichen, das ich erstellt und an ein Community-Mitglied gesendet habe, um ihnen zu helfen, ihren Chef zu überzeugen, Spiceworks zu verwenden.

http://community.spiceworks.com/topic/135748-spiceworks-reference-help

Es ist einfach ein 1-seitiges Dokument, in dem kurz gesagt wird, wie ich darauf gekommen bin und wie wir Spiceworks weiter verwenden.

1 Schritte insgesamt

Schritt 1: Geben Sie dem Chef einen Referenzbrief

5/18/11
An diese zukünftigen Spiceworks-Nutzer:
Ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich vorzustellen und zu erläutern, wie meine Organisation die kostenlose Anwendung Spiceworks verwendet hat.
Mein Name ist Kevin Burns. Ich habe mit meiner Firma als Helpdesk-Techniker angefangen. Zu diesem Zeitpunkt stand ich vor der Aufgabe, ein lohnenswertes Helpdesk-System zu finden, das uns aus dem Kreislauf entfernt, E-Mails zu verwenden, um Arbeitsaufträge so zu verfolgen, wie sie es wollten gehen oft verloren und wären nicht nützlich, um wiederkehrende Probleme zu finden. Nun, ich habe viele verschiedene Optionen gefunden und ausprobiert, die natürlich eine kostenlose Testphase hatten und schließlich auf Spiceworks gestoßen sind. Nachdem ich eine Software ausprobiert hatte, die rund 10.000 US-Dollar kosten würde, und nach einigen weiteren kostenlosen Optionen, denen die Funktionalität völlig fehlte, war es eine Erleichterung, eine zu finden, die kostenlos war und alle Funktionen hatte, die ich brauchte. Für uns funktionierte Spiceworks am besten, da es ohne Agenten auskommt (es sind keine lästigen clientseitigen Softwarepakete zu installieren), da wir über 500 Geräte mit Betriebssystemen haben, die das Verfolgen und Installieren von Agenten recht einfach machen würden. Der Rest unseres Bestands besteht aus Tonnen von Druckern (vernetzt, für die wir damit ihre Versorgungsausfälle leicht nachverfolgen können - sowie nicht vernetzten), Tastaturen, Mäusen, Monitoren, Switches, Servern, NAS, virtuellen Maschinen, Thin Kunden usw.… insgesamt insgesamt über 1800 Geräte, die täglich zunehmen. All dies wäre mit den bisher verwendeten Excel-Tabellen nicht mehr nachvollziehbar. Wir protokollieren Geräte vom Moment des Kaufs bis zum Zeitpunkt des Ausfalls und verwenden Spiceworks, um unserer Finanzabteilung Berichte darüber zu liefern, was wir wann losgelassen haben.
Wir verwenden Spiceworks bereits seit über einem Jahr und sind sehr darauf angewiesen, dass heute viele Aufgaben erledigt werden, beispielsweise die Überprüfung, welche Softwareversionen auf unseren vielen Computern installiert sind und ob diese Geräte online sind oder nicht. Es bietet auf einen Blick einen Überblick über alles, was Sie für Sie überwachen lassen, Server austauschen, die Leistung von PCs / Servern, die Anzahl der Tickets und den Zeitaufwand. Unsere IT-Gruppe hat herausgefunden, dass die Zeit, die für Tickets aufgewendet wird, ein hervorragendes Instrument ist, um wettbewerbsfähig zu sein, aber auch Spaß macht, da wir alle bestrebt sind, die meiste Zeit zu verwenden oder die höchste Ticketanzahl zu erreichen. Dies hilft uns zu erkennen, wie viel Zeit wir wirklich für bestimmte Themen aufwenden, und macht uns für unsere Arbeit mehr verantwortlich. Wir haben in etwas mehr als einem Jahr etwa 3000 Tickets erreicht und würden nicht wissen, wo wir ohne ein solches Tracking-System wären. Besonders für unterwegs sind mobile Tickets und iPhone-Apps sehr nützlich, um Ihre Arbeit zu erledigen!
Die Unterstützung von Spiceworks (FREE) war absolut erstaunlich. Wenn ich jemals Probleme mit ihrer Software hatte, hätte ich innerhalb eines Tages Hilfe und habe innerhalb einer Woche eine Lösung für den komplexesten Fehler gefunden. Sie fügen ständig großartige Funktionen hinzu und veröffentlichen neue Versionen mit immer faszinierender Funktionalität. Ich genieße vor allem das Forum, das sie anbieten. Die so genannte „Community“ ist ein One-Stop-Shop für alle Ihre technischen Anforderungen. Menschen aus aller Welt äußern ihre Meinung und ihr Know-how über alles und alles, was technisch ist.
Ich bin jetzt der Systemadministrator in meiner Organisation von 7 Gesundheitszentren und 14 WIC-Kliniken im San Joaquin Valley, die aus über 20 Teilnetzen bestehen, und meine gesamte IT-Abteilung ist absolut auf Spiceworks angewiesen. Ich würde jedem empfehlen, der die Möglichkeit hat, diese Software zu nutzen, da Sie nichts tun würden und die Produktivität ohne Kosten erhöhen würde. Ich könnte weitermachen, aber ich glaube, Sie sollten selbst sehen, was es für Sie tun kann.

Kevin Burns
Systemadministrator
United Health Centers


SW_Referral.doc

Hoffe, das hilft jedem, der sich in einer ähnlichen Situation befindet! Fühlen Sie sich frei, mich zu kontaktieren, wenn Ihr Chef einen aktuellen Benutzer anrufen oder mit ihm sprechen muss.