Erstellen oder Löschen eines Dienstes in Windows XP - Wie Man

Erstellen oder Löschen eines Dienstes in Windows XP

Dienste werden von der Eingabeaufforderung hinzugefügt. Sie müssen den tatsächlichen Dienstnamen im Gegensatz zu dem von Microsoft als Anzeigenamen bezeichneten Namen kennen. Wenn Sie beispielsweise den Hilfe- und Supportdienst erstellen oder löschen möchten, lautet der an der Eingabeaufforderung verwendete Name "helpvc" und nicht der Anzeigename "Help and Support". Den tatsächlichen Dienstnamen erhalten Sie, indem Sie im Startmenü unter "Ausführen" "services.msc" eingeben und dann auf den Anzeigenamen des Dienstes doppelklicken. Sobald Sie den Namen kennen;

2 Schritte insgesamt

Schritt 1: So erstellen Sie einen Dienst

- Start | Führen Sie den Befehl aus und geben Sie cmd in die Zeile Open: ein. OK klicken.
- Geben Sie Folgendes ein: sc create
- Starten Sie das System neu

Schritt 2: Einen Dienst löschen

- Start | Führen Sie den Befehl aus und geben Sie cmd in die Zeile Open: ein. OK klicken.
- Typ: sc löschen
- Starten Sie das System neu