Option "Ausgeblendete Dateien anzeigen", wenn von einem Virus deaktiviert - Wie Man

Option "Ausgeblendete Dateien anzeigen", wenn von einem Virus deaktiviert

Wenn unser Computer von einem Virus befallen wird, wird die Option "Alle Dateien und Ordner anzeigen" deaktiviert, selbst wenn wir die Option Alle Dateien und Ordner anzeigen aus dem Ordneroptionsfenster auswählen. Die Änderungen verschwinden beim Schließen des Dialogfelds. Dies liegt daran, dass der Virus Ihre Registrierungsdatei angegriffen hat. Hier ist also die Lösung des Problems: -
Gehen Sie zu Ausführen und geben Sie regedit ein, und klicken Sie auf OK.
Suchen Sie den Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersion
ExplorerAdvancedFolderHiddenSHOWALL
Schauen Sie sich die "CheckedValue" -Taste an. Dies sollte ein DWORD-Schlüssel sein. Überprüfen Sie den Wert. Wenn der Wert nicht 1 ist, geben Sie den Wert 1 an.
Wenn der Schlüssel "CheckedValue" nicht vorhanden ist, erstellen Sie einen neuen Schlüssel mit dem Namen "CheckedValue" als DWORD (hexadezimal) mit dem Wert 1.
Öffnen Sie nun den Arbeitsplatz, gehen Sie in der Symbolleiste auf Extras> Ordneroption und klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht.
Das "Versteckte Dateien und Ordner anzeigen" funktioniert einwandfrei !!!