Installieren und Ausführen von Microsoft EMET 2.1 - Wie Man

Installieren und Ausführen von Microsoft EMET 2.1

Viele Software hat Sicherheitslücken und Adobe ist ein wichtiges Ziel für Malware. Mit dem EMET 2.1-Dienstprogramm von Microsoft können Sie viele Sicherheitslücken schließen, die davon ausgehen, dass sich die Zielanwendung in einem bekannten Speicherbereich befindet.

3 Schritte insgesamt

Schritt 1: Laden Sie EMET 2.1 herunter

http://www.microsoft.com/downloads/de/details.aspx?FamilyID=e127dfaf-f8f3-4cd5-8b08-115192c491cb

EMET 2.1 unterstützt die folgenden Betriebssysteme und Service Pack-Ebenen:

Client-Betriebssysteme
• Windows XP Service Pack 3 und höher
• Windows Vista Service Pack 1 und höher
• Windows 7 alle Service Packs

Server-Betriebssysteme
• Windows Server 2003 Service Pack 1 und höher
• Windows Server 2008 alle Service Packs
• Windows Server 2008 R2 alle Service Packs

Schritt 2: Installieren Sie EMET!

Führen Sie die "EMET Setup.msi" aus
Möglicherweise müssen Sie einen Neustart durchführen.

Schritt 3: Sichern Sie Ihre Anwendung

Ich verwende Adobe-Software als Beispiel. Legen Sie das Skript in eine .bat-Datei und führen Sie es aus. Dann neu starten.

c:
CD "C: Programme EMET"
emet_conf.exe - set "C: Programme Adobe Reader 9.0 Reader AcroRd32.exe"
emet_conf.exe - set "C: Programme Adobe Acrobat 9.0 Acrobat Acrobat.exe"
emet_conf.exe - set "C: WINDOWS system32 Macromed Flash FlashUtil10k_ActiveX.exe"
emet_conf.exe - set "C: WINDOWS system32 Macromed Flash FlashUtil10k_Plugin.exe"

Herzlichen Glückwunsch, Sie sind jetzt durch EMET geschützt.

Warnung: Testen Sie zuerst auf Nicht-Produktionsmaschinen! UND schalten Sie ASLR nicht auf "Always On"! Dies kann zu Problemen aller Art für Ihre Anwendungen führen.

So entfernen Sie Software aus dem EMET-Schutz
emet_conf.exe --set
ZU
emet_conf.exe --delete "PATH_TO_YOUR_SOFTWARE"
ODER
emet_conf.exe --delete_all