Gewusst wie: Hinzufügen von animierten Blitzlichtern in Photoshop - Wie Man

Gewusst wie: Hinzufügen von animierten Blitzlichtern in Photoshop

Dieses "How to" erklärt, wie Sie Photoshop mit Blitzlicht ausstatten. Zum Beispiel, wenn Ihr Bild von einem Polizeiauto stammt, können Sie die Polizeilichter blinken lassen. Dies ist kein Anfänger im Photoshop, sie müssen wissen, was sie tun. grob.

17 Schritte insgesamt

Schritt 1: Schritt 1

* Sie benötigen angemessene Kenntnisse in Photoshop, um dieses How To zu verstehen. *

Öffnen Sie Ihr Bild in Photoshop und stellen Sie sicher, dass die Fenster TOOLS und LAYERS geöffnet sind.

Schritt 2: Schritt 2

Erstellen Sie eine neue Ebene und nennen Sie sie "Green 1" - Sie müssen sie nicht benennen, aber sie hilft später, Verwirrung zu vermeiden!

Schritt 3: Schritt 3

Klicken Sie auf das Pinselwerkzeug und stellen Sie eine sinnvolle Größe ein. Wählen Sie eine hellgrüne Farbe. (Dies sollte die von Ihnen zuvor benannte neue Ebene widerspiegeln. Wenn Sie eine rote Ebene haben, verwenden Sie ein rotes Werkzeug.)

Schritt 4: Schritt 4

Färben Sie den korrekten Teil des Bildes so ein, dass Sie grün leuchten möchten (wenn es ein Polizeiauto wäre, würden Sie den korrekten Teil des Lichtbalkens einfärben) ... aber übertreiben Sie es nicht - nur ein kleiner Menge ist gut.

Schritt 5: Schritt 5

Wenn diese Ebene noch ausgewählt ist, klicken Sie auf die kleine Schaltfläche "F" im Ebenenfenster. Wählen Sie die Option "Äußeres Glühen".

Schritt 6: Schritt 6

Es sollte ein neuer Bildschirm angezeigt werden. Klicken Sie auf das kleine farbige Kästchen und wählen Sie ein leuchtendes Grün aus.

Schritt 7: Schritt 7

Verwenden Sie die SPREAD- und SIZE-Regler, um einen "Blitz" zu erstellen. Ich habe "Pin Light" verwendet, um den besten Effekt zu erzielen.

Schritt 8: Schritt 8 (optional, wenn Sie dies mit einem Polizeiauto machen)

Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 7 mit einer neuen Ebene namens "Green 2", um das andere Licht auf der Lichtleiste zu erzeugen.

Schritt 9: Schritt 9

Zeit zu animieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche ImageReady.

Schritt 10: Schritt 10

Stellen Sie nach dem Laden sicher, dass das Animationsfenster geöffnet ist.

Fenster> Animation (muss angekreuzt sein)

Schritt 11: Schritt 11

!! WARNUNG !! Komplizierter Teil!

Jedes "SLIDE" im Animationsfenster ist ein Teil der Animation

Wir möchten, dass sich die Lichter abwechseln. Wenn also eine leuchtet, ist die andere ausgeschaltet (Grün 1 EIN, Grün 2 AUS ... Grün 1 AUS, Grün 2 EIN).

In diesem Fall müssen Sie eine der Leuchten ausschalten. Dazu müssen Sie in den Ebenen Grün 2 auf 0% Deckkraft setzen.

Schritt 12: Schritt 12

Wir haben jetzt unsere erste Folie!

Also, um das zweite zu erstellen ... Schauen Sie sich das Animationsfenster an und klicken Sie auf die Schaltfläche "Duplicate Slide".

Sie sollten jetzt 2 Folien haben.

Schritt 13: Schritt 13

Schalten Sie Grün 1 aus, indem Sie die Deckkraft auf 0% setzen. Beide Lichter sollten jetzt aus sein.

Schritt 14: Schritt 14

Erstellen Sie eine neue Folie (Schritt 12) und schalten Sie Grün 2 ein.

Schritt 15: Schritt 15

Neue Folie. Grün ausschalten 2.

Schritt 16: Schritt 16

Jetzt sollten Sie insgesamt 4 Folien haben.
Folie 1: Grün 1 EIN - Grün 2 AUS
Folie 2: Alle Lichter AUS
Slide 3: Grün 1 AUS - Grün 2 EIN
Slide 4: Alle Lichter AUS

Schritt 17: Schritt 17:

Datei -> Optimiert speichern unter -> Speichern (Wenn Sie die Datei später bearbeiten möchten, müssen Sie sie auch als PSD speichern.)

Und du bist fertig ... Ich hoffe, es war nicht zu kompliziert. Ich werde Bilder hinzufügen, wenn ich die Chance bekomme, wenn die Leute zu verwirrt sind.