Einrichten des Windows XP-Upgrades ohne Windows 98 zu installieren - Wie Man

Einrichten des Windows XP-Upgrades ohne Windows 98 zu installieren

Hier ist die Schaufel. Sie müssen Windows 98 nicht installieren, um XP installieren zu können. Sie werden aufgefordert, die Windows 98-Diskette während der Installation einzulegen, um nachzuweisen, dass Sie sie haben. Sobald dies erledigt ist, wird Winodws XP installiert. Wenn jedoch, wie bereits erwähnt, die Kopie von XP auf einem anderen Computer installiert wurde und / oder die Windows 98-Diskette, die Sie bei der Installation verwenden, nicht Eigentum des Laptop-Besitzers ist, begehen Sie eine Straftat aufgrund einer Urheberrechtsverletzung. Wenn diese Kopie von XP an einem anderen Ort installiert wird, können Sie fast darauf wetten, dass sie die Bestätigung für Microsoft nicht besteht, was bedeutet, dass Sie sie nicht weiter ausführen können. Falls Sie es mit einem gefälschten Schlüssel oder Crack installieren, werden Sie niemals in der Lage sein, die Software zu aktualisieren, niemals Sicherheitsupdates zu erhalten, und wenn Sie erwischt werden, kann es zu riesigen Bußgeldern und / oder Gefängniszeiten kommen. Es ist ehrenvoll, jemandem auf diese Weise helfen zu wollen. Aber es ist keine Gefängnisstrafe wert. Wenn die gesamte Software legal und legitim ist, versuchen Sie zunächst, XP zu installieren, und warten Sie auf den Cue, der nach einer Windows 98-Diskette fragt. Es dauert etwa 45 Sekunden, bis das Installationsprogramm die Windows 98-Diskette überprüft hat. Dann können Sie die Installation abschließen. Berücksichtigen Sie jedoch das Alter des Computers, auf dem Sie dieses Betriebssystem installieren, und ob es wirklich in der Lage ist, XP auszuführen. Es ist 12 Jahre her seit Win 98! Die Hardware hat sich ziemlich verändert, und wenn dies ein Win 98-Laptop ist, sollten Sie nicht erwarten, dass XP funktioniert.
Ich wünschte, ich hätte die Screenshots, um die Schritte zu zeigen, aber das ist ziemlich einfach.