Imaging von mehr als 10 Computern ohne Server (für neue Techniker) - Wie Man

Imaging von mehr als 10 Computern ohne Server (für neue Techniker)

Das erste Englisch ist meine Zweitsprache, aber ich werde mein Bestes geben:

Sie wurden gerade eingestellt und Ihre neue Technologie arbeitet in einer Umgebung, in der Sie Computerlabors oder Bürocomputer abbilden müssen:

Ich gehe davon aus, dass Sie nichts über Server- und Client-Software wissen, oder Ihr Server ist ausgefallen und benötigen eine schnelle Möglichkeit, Computer abzubilden.

Um Ihnen ein besseres Verständnis zu vermitteln, werde ich über ein reales Beispiel sprechen. als ich als tech in meiner schule angefangen habe. am zweiten tag kamen 30 neue computer an und ich erhielt die aufgabe, ein neues Betriebssystem auf allen identischen Computern zu installieren. Mein Nicht-IT-Chef hat manuell gestartet und das Betriebssystem von CD hochgeladen. Wir haben mehr als eine Woche gebraucht, um alles inklusive Software-Installation abzuschließen.

Ich wusste immer noch nichts über Open-Source-Server wie Fog und Clonzilla, aber ich verwendete eine andere Software, die mein Leben rettete, als die nächsten 20 Computer unmittelbar nach einer Woche Neuinstallation ankamen.

Aber diesmal bin ich in weniger als 2 Stunden fertig, ohne einen Server zu verwenden.

Wie habe ich es geschafft, mit unserem Server ein Image zu erstellen.

4 Schritte insgesamt

Schritt 1: Erster Download Kostenlose Makros reflektieren Software:

http://www.macrium.com/reflectfree.asp

Schritt 2: Im zweiten Schritt erstellen Sie ein Disk-Image

Wenn Sie über 30 identische Computer verfügen, müssen Sie sich auf einem Computer Zeit lassen und alles darauf installieren. Vergessen Sie nicht, alle Updates herunterzuladen, bevor Sie ein Image erstellen.

Vergewissern Sie sich, dass Sie beim Erstellen des Images eine Unternehmenslizenz für alles haben, das Sie auf einem anderen Computer wiederherstellen möchten. Nur um auf der sicheren Seite zu sein.

HINWEIS: Wenn Sie ein Image erstellen, wählen Sie eine Sicherung im Netzwerk.

Erstellen Sie einen Ordner: examplelab210 auf einem Server- oder XP-Betriebssystem.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und klicken Sie auf Sicherheit. Klicken Sie auf die Option Erweitert, und klicken Sie für jeden auf den Zugriff.

Wenn Sie Ihr Image auf XP speichern, können Sie während des Imaging-Vorgangs 10 Computer gleichzeitig abbilden. weil xp pro nur 10 cocurent-verbindungen gleichzeitig verarbeiten kann. Wenn Sie Enterprise Server mit Windows 03 oder 08 verwenden, können Sie ein Image der gesamten 30 Computer erstellen.
http://www.macrium.com/KB/KnowledgebaseArticle50039.aspx

Dieser Link zeigt, wie Sie ihn auf einem lokalen Laufwerk speichern können. Sie können ihn jedoch im Netzwerk speichern.

Schritt 3: Erstellen einer Linux-Rettungs-CD für Macrium Reflect

Folgen Sie jetzt diesem Link

http://www.macrium.com/KB/KnowledgebaseArticle50033.aspx

Schritt 4: abschließender Schritt

So haben Sie das Bild auf dem Computer freigegeben:

Der Server001- und der Sharefolder-Name lautet: examplelab210

server001 example210

Sie müssen über ein Kennwort für diesen Server verfügen.

Benutzername: Administratorkennwort: etwas

Klicken Sie auf OK und fertig.

Dies ist NUR für ANFÄNGER. Ich werde die Installation von Nebel-, Clonzilla- und Ping-Servern sowie die Bereitstellung von Software in Arbeitsgruppen- und Domänencomputern ohne Active Directory beibringen.

Bald werden Echtzeitvideos auf meiner Website hochgeladen

http://itt.isgreat.org/

Ich hoffe, das hilft neuen Technikern