Fehler "Der Terminalserver hat die maximale Anzahl zulässiger Verbindungen überschritten" - Wie Man

Fehler "Der Terminalserver hat die maximale Anzahl zulässiger Verbindungen überschritten"

Dies sind einige Befehle, die Sie über die Befehlszeile eines Servers im selben Netzwerk ausführen können, um einen Terminalbenutzer zu starten, damit Sie sich erneut bei Ihrem Server anmelden können.

3 Schritte insgesamt

Schritt 1: Führen Sie in der Befehlszeile eines anderen Servers in demselben Netzwerk den folgenden Befehl an der CMD-Eingabeaufforderung aus.

net use / user: [Benutzername] Servername Freigabe

Wenn wir also einen User-Bob, einen Server und einen Anteil von WWW hätten, würde der Befehl so aussehen

net use / user: bob sue www (Sie können auch die IP-Adresse anstelle des Netbios-Namens verwenden.)

Schritt 2: Jetzt müssen Sie die Remote-Sitzung auf dem anderen Server abfragen.

von der Eingabeaufforderung CMD

Abfragesitzung / Server: Servername

Schritt 3: Nun kennen wir die ID der abgehängten Sitzung. Wir können dies im nächsten Schritt verwenden, der den Befehl reset zum Abmelden dieses Benutzers verwendet.

von der CMD-Eingabeaufforderung

Sitzung [1] / Server zurücksetzen: Servername

Nehmen wir an, Session 5 hängt an unserem Server-Bob

Sitzung 5 / Server zurücksetzen: Bob

Du bist fertig. Der letzte Schritt erzeugt keine Ausgabe, aber wenn Sie den Befehl aus Schritt 2 erneut ausführen, werden Sie feststellen, dass die Sitzung nicht mehr vorhanden ist. Glückwünsche gehen zurück zu RDP und stellen eine Verbindung zum Server her und melden sich ohne Probleme an