So erhalten Sie zwei Touchscreen-Monitore, die mit Windows 7 von einem PC aus arbeiten - Wie Man

So erhalten Sie zwei Touchscreen-Monitore, die mit Windows 7 von einem PC aus arbeiten

Es gibt sooo wenig Informationen darüber, ob dies überhaupt möglich ist und ich dachte, ich würde ein kleines How-to schreiben, um Ihnen zu sagen, was ich habe und wie ich es zum Laufen gebracht habe.

8 Schritte insgesamt

Schritt 1: Kaufen Sie einen Windows 7-Computer mit DVI- und HDMI-Ausgängen

Klingt wirklich einfach und ist es auch. Sie können entweder eine Grafikkarte mit DVI- und HDMI-Ausgang gleichzeitig erwerben oder einen PC mit integriertem DVI und HDMI kaufen (die neue Core I3-Serie verfügt standardmäßig über IIRC).

Schritt 2: Kaufen Sie 2 Touchscreen-Monitore

Wir haben Iiyama T2250MTS mit 1920x1080P-Touchscreens ausgestattet.

Sie arbeiten großartig :)

Schritt 3: Kaufen Sie ein HDMI-zu-DVI-Kabel

Sie benötigen eine davon, um von HDMI auf der PC-Seite zu DVI auf der Monitor-Seite zu konvertieren.

Schritt 4: Verbinden Sie eines der Displays mit dem PC und installieren Sie Windows 7 (mit externer Tastatur und Maus)

Warum setzen Sie so einen offensichtlichen Schritt in Tino ein ???

Nun, es war eine gotcha. Ich konnte Windows 7 nicht ohne eine externe Tastatur und Maus installieren, da die Treiber für den Touchscreen während der Installation.exe nicht vorhanden waren :)

Nach der Installation schließen Sie das USB-Kabel vom Monitor an den PC an, und Sie können den Touchscreen-Eingang verwenden

Schritt 5: (Optional) Deaktivieren Sie die Strg-Alt-Entf-Anforderung, wenn Sie sich in einer Domäne befinden

Aus irgendeinem Grund ist die Bildschirmtastatur, die mit der Berührungseingabe verbunden ist, nicht die gleiche wie die Bildschirmtastatur, die den Einstellungen für die Eingabehilfen in Windows 7 zugeordnet ist. Daher können Sie nicht wirklich Strg-Alt-Entf drücken, um sich anzumelden, ohne dass ein erheblicher Pflaster erforderlich ist Einstellungen für die Zugänglichkeit.

Es ist viel einfacher, ein Gruppenrichtlinienobjekt auf die Touchscreen-Maschine anzuwenden, wodurch die Anforderung für Strg-Alt-Entf nicht mehr erforderlich ist

Schritt 6: Schließen Sie ein anderes Display an und aktivieren Sie den Klonmodus

Dieser Schritt hängt davon ab, welchen Chipsatz Sie in Ihrem PC verwenden. Aktivieren Sie grundsätzlich den Klonmodus mit der richtigen Auflösung für Ihre Anzeigen und schließen Sie das andere USB-Kabel an das Gerät an, um die Berührungseingabe von der zweiten Anzeige zu aktivieren.

Schritt 7: DPI-Einstellungen ändern

Ich musste die DPI-Einstellungen auf mittel (120DPI) ändern, damit die Berührungseingabe zuverlässiger funktioniert (Tasten usw. sind auf einem 22-Zoll-Monitor bei Standard-DPI bei 1920x1080p einfach zu klein).

Schritt 8: Sie sind fertig.

Sie können jetzt den PC von beiden Bildschirmen aus steuern (aber Sie können nicht gleichzeitig auf beiden Bildschirmen Eingaben machen. Andernfalls werden Eingaben vom Primärgerät erkannt.)

Da hast du es. Ein definitives Ja / Nein / wird es / wird nicht, beantworten Sie die Frage, ob zwei Touchscreen-Monitore einen einzelnen PC gleichzeitig steuern können.

Wenn dies auf Google wäre, hätte ich mir 3 Telefonanrufe, 3 E-Mails und mehrere Wochen Wartezeit erspart :)

Tino