So beseitigen Sie einen Keylogger - Wie Man

So beseitigen Sie einen Keylogger

Drücken Sie gleichzeitig die Tasten "Strg", "Alt" und "Löschen", um den Task-Manager Ihres Computers zu öffnen. Wählen Sie die Registerkarte "Prozesse". Auf diese Weise werden alle auf Ihrem Computer ausgeführten Prozesse angezeigt, einschließlich des Keyloggers.

Lesen Sie die Prozessliste durch. Sie werden die meisten wahrscheinlich nicht erkennen. Öffnen Sie Ihren Webbrowser und besuchen Sie die Liutilities Processes Library (siehe Ressourcen). Diese Website listet die Ursprünge und den Zweck aller Prozesse auf, die auf Ihrem Computer auftreten können. Beginnen Sie mit der Suche nach jedem Prozess, den Sie geöffnet haben, bis Sie den Keylogger gefunden haben.

Notieren Sie den Namen des Keylogger-Prozesses. Klicken Sie auf den Prozess und wählen Sie "Prozess beenden", um den Keylogger zu beenden

Führen Sie Ihre Malware- und Antivirensoftware aus, um den Keylogger zu entfernen. Wenn Ihr Antivirus-Programm ausgeführt wird und keine Ergebnisse angezeigt werden, müssen Sie den Keylogger selbst finden und löschen
Öffnen Sie Ihren Webbrowser und besuchen Sie den Faster, PC! Sauber! Sauber! Website (siehe Ressourcen). Geben Sie im Suchfeld den Namen des Prozesses ein, den Sie in Ihrem Task-Manager gefunden haben. Auf dieser Website werden die Anweisungen zum Entfernen fast aller Malware aufgeführt. Die genauen Anweisungen hängen von Ihrem jeweiligen Keylogger ab. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Website, um sie zu entfernen. Suchen Sie nicht einfach nach Dateien und löschen Sie sie, da sich Keylogger in Ihren Systemdateien installieren. Das Löschen dieser Dateien kann Ihr Betriebssystem beschädigen.