HP CLI-Spickzettel - Wie Man

HP CLI-Spickzettel

Down und Dirty HP-Befehle

1 Schritte insgesamt

Schritt 1: Die (unvollständige) Liste

LOG
log Protokollereignisse anzeigen (letzte letzte)
log -r Protokollereignisse anzeigen (neueste zuerst)
log A12 Protokollereignisse von Port a12 anzeigen
log A12 -r Protokollereignisse von Port a12 anzeigen (neueste zuerst)
log 192.168.0.1 Protokollereignisse von 192.168.0.1 anzeigen

MAC
show mac A5 Zeigt die MAC-Adresse des Geräts an Port A5 an
show mac A4-A6 Zeigt MAC-Adressen der Geräte an den Ports zwischen A4 und A6 an
show mac 00112233-445566 Zeigt an, welches Port-Gerät mit der MAC-Adresse 00112233-445566 verbunden ist

VLAN
show vlan Zeigen Sie Informationen zu vlans auf diesem Switch an
VLAN-Ports anzeigen A19 VLAN-ID und Status bestimmter Ports anzeigen (A19)
show vlan Zeigt Ports für diesen VLAN- und Portstatus an
konfigurieren
vlan 19 Stellen Sie den Schalter auf vlan 19
Name SupportVLAN Nennen Sie dieses vlan als "SupportVLAN".
Tag A12 Setze Port a12 wie auf vlan 19 markiert (First do vlan <19>)
Tag A12, A13 Setze die Ports a12 und 13, die auf vlan 19 markiert sind (First do vlan <19>)
Aufheben von A12 Legen Sie Port a12 in vlan 19 als nicht markiert fest
vlan 19 markiert A12 Legen Sie Port a12 fest, wie auf vlan 19 markiert
vlan 19 ohne Tag A12 Stellen Sie Port a12 auf vlan 19 als nicht markiert ein
vlan 19 ohne Tag A12-A20 Stellen Sie Port a12-a20 auf vlan 19 als nicht markiert ein
no vlan 30 Entfernen Sie die vlan-Einstellung an Port 30

BLITZ
Flash anzeigen Zeigt Informationen zum Flash (Version usw.) an.
running-config tftp dateiname kopieren kopiert die laufende config in die dateiname.txt auf dem tftp-Server mit der IP.
Kopieren Sie tftp startup 192.168.0.2 hp_2524 Kopieren Sie Ihre Konfiguration (Dateiname hp2524) vom Server 192.168.0.2 über tftp, um zu wechseln
tftp flash file.swi kopieren Laden Sie Ihren Flash mit file.swi vom TFTP-Server unter herunter und aktualisieren Sie ihn

MISC
Kopieren von Flash-Flash-Sekundärsoftware Das Kopieren von Software auf ein Sekundärbild ist nicht intuitiv
Erstes Sekundärbild kopieren, dann Erstes Sekundärbild Sie können dann von Sekundärbild auf Primärbild kopieren
hostname poro_1 Den Hostnamen des Switches auf poro_1 setzen
Verbindungstest 00112233-445566 Testkonnektivität zwischen Switches (dieser Switch und 00112233-445566)
show run Zeige laufende Konfiguration
Kennwortoperator Festlegen des Bedienerpassworts (Normaler Benutzer / schreibgeschützt)
Passwort-Manager Set-Manager-Passwort (Admin-Benutzer / Lese- / Schreibzugriff)
password all Stellen Sie das Operator- und Manager-Passwort ein
aktivieren Wechseln Sie in den Manager-Hebel von der Bedienerebene
Ping 192.168.0.1 Ping IP 192.168.0.1
chassislocate Ein- / Ausschalten der Schalter-Locator-LED oder Blinken (30 Minuten)
chassislocate blink 10 LED für Blinkschalter 10 Minuten
ntp1 first.timeserver.net Fügen Sie first.timeserver.net der NTP-Serverliste hinzu
timesync ntp Aktivieren Sie die NTP-Synchronisierung mit Servern