IP Polycom 5000,6000 & 7000 Setup - Wie Man

IP Polycom 5000,6000 & 7000 Setup

Einrichtung eines SIP Polycom für Telefonanlagen

1 Schritte insgesamt

Schritt 1: Schritte

P 5000_6000 Polycom-Setup
Programmieren Sie eine Nebenstellennummer in Benutzer- und Gerätekonfiguration
Setzen Sie den Gerätetyp auf "Generic Sip"
Legen Sie auf der Registerkarte Zugriff und Autorisierung eine Benutzer-PIN fest, die der Nebenstellennummer entspricht.
Weisen Sie unter Erweiterte Konfiguration> Stationsattribute die SIP-Gerätefunktionen zu. 5
Schließen Sie das Polycom-Telefon an und warten Sie, bis es hochgefahren ist (dies kann etwa 5 Minuten dauern). Die IP-Adresse des Telefons sollte auf dem Bildschirm angezeigt werden
Öffnen Sie den Internet Explorer und geben Sie die IP-Adresse des Telefons ein
Login: Polycom-Kennwort: 456
Klicken Sie auf Allgemein> Audioverarbeitung
Ändern Sie G.711Mu in 1
Ändern Sie G.711A in 2
Ändern Sie G.729AB in 3
Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf "Senden". Das Polycom-Telefon sollte einen Piepton abgeben und neu starten. (warte ein paar Minuten)
Melden Sie sich wieder bei der Polycom an
Klicken Sie auf SIP
Stellen Sie den lokalen SIP-Port auf 5060 ein
Fügen Sie diese Zeichenfolge in Digit Map [1-9] ein. 11 | 0T | 011xxx.T | [0-1] [1-9] xxxxxxxxxx | [1-9] xxxxxxxxxx | [1-9] xxxxT Im Feld Server 1 Address Geben Sie die IP-Adresse der TK-Anlage ein
Geben Sie im Portfeld 5060 ein
Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf "Senden"
Melden Sie sich wieder bei der Polycom an
Klicken Sie auf Linien
Anzeigename ist die in der TK-Anlage programmierte Nebenstellennummer
Adresse ist die Nebenstellennummer
Authentifizierungsbenutzer-ID ist die Nebenstellennummer
Authentifizierungskennwort ist die Nebenstellennummer
Legen Sie das Etikett auf das, was der Kunde bevorzugt
Geben Sie unter Server 1 Address die IP-Adresse der TK-Anlage ein
Stellen Sie den Port auf 5060 ein
Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf "Senden".

Auf der Polycom

Menü - Einstellungen - Erweitert - Admin - Einstellungen - Netzwerk - Konfiguration - Ethernet - Menü

vlan id (id des vlan für das telefon)
vlan filitering - aktivieren
Sturmfilterung - aktivieren