Entfernen Sie den Schutz vor versehentlichem Löschen der Organisationseinheit in Windows Server 2008 - Wie Man

Entfernen Sie den Schutz vor versehentlichem Löschen der Organisationseinheit in Windows Server 2008

Ich suchte danach und fand es schließlich bei Technet. Der Schlüssel ist Klick Erweiterte Funktionen !!!

1. Melden Sie sich als Mitglied der Gruppe Domänen-Admins am Computer an.

2.Öffnen Sie Active Directory-Benutzer und -Computer.

3.Klicken Sie auf Ansicht und dann auf Erweiterte Funktionen.

4.Löschen Sie zunächst die Berechtigungen für die Organisationseinheit, für die Sie den Schutz entfernen möchten. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Organisationseinheit, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

5. Klicken Sie in den Eigenschaften der Organisationseinheit auf die Registerkarte Sicherheit und anschließend auf Erweitert.

6. Wählen Sie unter "Berechtigungseinträge" den Eintrag "Ablehnen" für die Gruppe "Jeder" aus und klicken Sie auf "Entfernen".

7.Klicken Sie auf OK, um die erweiterten Sicherheitseinstellungen zu schließen, und klicken Sie dann auf OK, um die Eigenschaften der Organisationseinheiten zu schließen.

8. Zweitens, löschen Sie die Berechtigungen für den übergeordneten Container der Organisationseinheit, für die Sie den Schutz entfernen möchten. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den übergeordneten Container, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

9. Klicken Sie in ContainerProperties auf die Registerkarte Sicherheit.

10. Wählen Sie unter Gruppen- oder Benutzernamen die Gruppe Alle aus, und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Verweigern für Alle untergeordneten Objekte löschen. Klicken Sie anschließend auf OK, um die Containereigenschaften zu schließen.