So lösen Sie "Interner Fehlercode = 0000000E" der Outlook-OST-Datei - Wie Man

So lösen Sie "Interner Fehlercode = 0000000E" der Outlook-OST-Datei

Eine OST-Datei verwaltet ein genaues Replikat Ihres Exchange-Postfachs. Es gibt verschiedene Situationen, in denen OST-Dateien unerlässlich sind. Dazu gehören eine langsame Internetverbindung, die Nichtverfügbarkeit des Exchange-Servers oder andere Probleme, aufgrund derer ein Benutzer nicht auf sein Konto auf dem Exchange-Server zugreifen kann. In einem solchen Fall müssen die Benutzer keine Zeit verschwenden und können ihr Postfach weiterhin über die OST-Datei verwenden, da ein Replikat des Exchange-E-Mail-Kontos als OST-Datei vorhanden ist.

OST-Dateien sind anfällig für Korruption und Beschädigung. Im Schadensfall führt jeder Versuch, auf die Mailbox zuzugreifen, zu Fehlern und kryptischen Fehlermeldungen. Bis die Fehler behoben sind, wird der Zugriff auf die Daten unmöglich. Wie kann man in einem solchen Szenario die Fehlermeldungen verstehen und Probleme mit dem beschädigten OST beheben?

Lesen Sie weiter und finden Sie es heraus.

6 Schritte insgesamt

Schritt 1: Gründe für die Beschädigung der OST-Datei

Outlook-OST-Dateien werden hauptsächlich aufgrund ihrer Größe anfällig für Korruption. Im Laufe der Zeit, mit der Ansammlung von E-Mails, Notizen, Kalendereinträgen usw., neigen die OST-Dateien dazu, sehr groß zu werden. Andere Gründe können sie jedoch auch beschädigen:

• Viren- oder Malware-Angriff
• Fehlerhafte Synchronisierung mit dem Exchange-Server
• Inkompatibilitäten der Version
• Plötzliches Herunterfahren des Systems
• Plötzliche Outlook-Beendigung

Wenn die OST-Datei beschädigt wird oder Synchronisierungsprobleme auftreten, stoßen die Outlook-Benutzer auf "Interner Fehlercode = 0000000E" von Outlook.

Schritt 2: Interner Fehler 0000000E & seine Lösung

Einer der berüchtigten Fehler, der aufgrund einer Beschädigung der OST-Datei auftritt, ist der interne Fehler mit der Meldung "Internal Error Code = 0000000E". Die Hauptursache für diesen Fehler ist die Unterbrechung des Synchronisationsprozesses. Eine unterbrochene oder fehlerhafte Exchange Server-Synchronisierung kann zu Problemen mit der Konsistenz und Effizienz der OST-Datei und somit zu deren Beschädigung führen. Wenn Sie den Fehlercode 0000000E erhalten, können Sie ihn mithilfe der folgenden manuellen Methoden beheben:

Schritt 3: Methode 1 - ScanOST.exe

ScanOST.exe ist ein integriertes OST-Reparaturprogramm, das von Microsoft bereitgestellt wird, um Sie in genau dieser Situation zu unterstützen. Sie können beschädigte OST-Dateien mithilfe dieses Dienstprogramms mithilfe der folgenden Schritte reparieren

(ich). Beenden Sie Outlook.
(ii). Suchen Sie ScanOST.exe auf Ihrem Computer und führen Sie es aus.
(iii). Durchsuchen und öffnen Sie die zu reparierende OST-Datei
(iv). Lassen Sie das Programm die Datei scannen und beheben Sie Fehler, indem Sie auf Begin Scan und dann auf Repair Errors klicken.

Schritt 4: Methode 2 - Erstellen Sie die OST-Datei neu

Wenn der Fehler auch nach dem Ausführen von ScanOST.exe nicht behoben wurde, sollten Sie versuchen, die OST-Datei neu zu erstellen. Dazu müssen Sie die beschädigte OST-Datei löschen und anschließend neu erstellen.

Schritt 5: Einschränkungen der manuellen Methoden

Obwohl die manuellen Methoden recht einfach zu befolgen scheinen, gibt es einige Einschränkungen, die zum Nachdenken anregen könnten.

- Schwere korrupte OST-Dateien großer Größe werden möglicherweise überhaupt nicht repariert.
- Sie können gelöschte Elemente nicht aus der OST-Datei wiederherstellen.
- Die Prozesse sind sehr langsam.
- Nach der Reparatur verlieren Sie möglicherweise einige Ihrer Daten.

Schritt 6: Empfohlene Lösung

Um die Einschränkungen manueller Methoden zu vermeiden, empfiehlt es sich, eine sichere Schussmethode zu verwenden. Diese sichere Schussmethode besteht darin, die beschädigte OST-Datei in eine neue PST-Datei zu konvertieren. Durch Importieren der neuen PST-Datei in MS Outlook können Sie wieder auf alle Ihre Daten zugreifen, die sich im beschädigten OST befinden.

Da die Migration aller Daten vom OST zum PST von entscheidender Bedeutung ist, empfiehlt es sich, diese Umwandlung mit Hilfe eines Drittanbieter-OST in ein PST-Tool wie Stellar OST in PST Converter vorzunehmen. Diese Software konvertiert E-Mails, Kontakte, Notizen, Kalendereinträge und Journale in einer OST-Datei effizient in das PST-Format und exportiert sie an einem vom Benutzer angegebenen Ort in ein neu erstelltes PST. Es ist mit einer Vielzahl von Outlook- und Windows-Versionen kompatibel und bietet viele wichtige Funktionen. Darüber hinaus müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass dabei auch Ihre Daten verloren gehen

Wenn Sie also das nächste Mal den gefürchteten 0000000E-Fehler von OST feststellen, wissen Sie, was Sie tun müssen. Nutzen Sie einfach ein hervorragendes OST-zu-PST-Tool wie Stellar OST-zu-PST-Konverter und migrieren Sie alle Ihre Daten problemlos in eine PST-Datei