O365 - Importieren von Profilbildern - Wie Man

O365 - Importieren von Profilbildern

Dies ist ein Tutorial zum Ändern der Größe und zum Importieren von Bildern in AD.

Ich habe dieses Tutorial erstellt, als ich es mit ihrem EWA-Spezialisten durchgearbeitet habe.

15 Schritte insgesamt

Schritt 1: Laden Sie Gimp herunter

http://www.gimp.org/

Schritt 2: Installieren Sie Gimp

Akzeptieren Sie die gewünschten Einstellungen

Schritt 3: Laden Sie DBP herunter

http://members.ozemail.com.au/~hodsond/dbp.html

Schritt 4: Installieren Sie DBP

Laden Sie die Datei herunter, entpacken Sie sie und kopieren Sie die Datei dbp.exe in Ihren Plug-in-Ordner. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bearbeiten / Voreinstellungen / Ordner / Plug-Ins, um herauszufinden, wohin sie gehen soll.

Schritt 5: Öffnen Sie DBP

Öffnen Sie Gimp und klicken Sie auf die Registerkarte Filter
Klicken Sie dann auf Stapelverarbeitung ... (dies sollte sich unten im Listenmenü befinden).

Schritt 6: Dateien hinzufügen

Navigieren Sie zum Speicherort der Dateien und wählen Sie die Dateien aus, die Sie konfigurieren möchten

Schritt 7: Konfigurieren von DBP

Wählen Sie die Registerkarte Größenänderung
-Check Enable
-Überprüfen Sie das Optionsfeld auf Absolut
- Breite und Höhe auf 96 einstellen
--Stellen Sie sicher, dass Fit auf Gepolstert eingestellt ist

Wählen Sie die Registerkarte "Umbenennen"
-Klicken Sie auf Select Dir
--Wählen Sie den Ort, an dem Sie die bearbeiteten Bilder platzieren möchten (geben Sie nicht an, ob Sie vorhandene Bilder überschreiben möchten)

Wählen Sie die Registerkarte "Ausgabe"
- Format auf JPG setzen

Schritt 8: Führen Sie DBP aus

Klicken Sie auf Start

Schritt 9: Größe bestätigen

Die Bilder müssen unter 8 KB liegen. Sortieren Sie nach Größe und wählen Sie die Bilder aus, die zu groß sind. Öffnen Sie sie und exportieren Sie sie erneut.

Datei> Exportieren als> (Behalten Sie den gleichen Namen bei, um ihn zu überschreiben)
Stellen Sie Qualität auf 80 ein
Klicken Sie auf Erweitert
-Uncheck "EXIF-Daten speichern"
-Uncheck "XMP-Daten speichern"
sparen

*Wahlweise
--- Nachdem Sie die Einstellungen zum Speichern vorgenommen haben, klicken Sie auf Save Defaults.
--- Wenn Sie das nächste Mal eine Datei bearbeiten müssen, können Sie auf Standardeinstellungen laden klicken und Sie müssen die Speichereinstellungen nicht konfigurieren

Schritt 10: CSV erstellen

Erstellen Sie mit diesen Überschriften eine CSV mit Adressen und Bildpfadpositionen
PrimarySmtpAddress, Location

Entfernen Sie alle Adressen, für die kein Bild erforderlich ist. (Postfächer, Verteilergruppen, Mitarbeiter ohne Fotos freigeben)

Schritt 11: Installieren Sie Powershell

Installieren Sie diese beiden Dateien:
http://go.microsoft.com/fwlink/p/?linkid=236297
http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=286152

Schritt 12: Verbinden Sie sich über Powershell

Kopieren Sie diesen Code in Powershell, um eine Verbindung zu O365 herzustellen
'
Import-Modul MSOnline

$ O365Cred = Get-Credential

$ Session = New-PSSession -ConfigurationName Microsoft.Exchange -ConnectionUri https://ps.outlook.com/powershell/ -Credential $ O365Cred -Authentication Basic -AllowRedirection

Import-PSSession $ -Sitzung

Connect-MsolService –Credential $ O365Cred

'
Geben Sie dann Ihre Zugangsdaten ein

Schritt 13: Bilder importieren

import-csv "D: O365 - Profilbilder E-mails.csv" | % {Set-UserPhoto -identity $ _. PrimarySmtpAddress -PictureData ([System.IO.File] :: ReadAllBytes ($ _. Location)) -confirm: $ false}

Achten Sie auf Fehlermeldungen, damit Sie die .csv- oder Bildnamen korrigieren können.

Schritt 14: Fehler korrigieren

Set-UserPhoto "EMAIL_ADDRESS" -PictureData ([System.IO.File] :: ReadAllBytes ("PICTURE_LOACATION"))

Ersetzen Sie EMAIL_ADDRESS durch ihre E-Mail und ersetzen Sie PICTURE_LOCATION durch den Pfad zum Bild.

Schritt 15: Zusätzliche Updates

Wenn ein Image Probleme mit Sharepoint oder OWA hat, gehen Sie zum Administrationsbereich von O365 und wählen Sie aktive Benutzer aus. Suchen Sie den betreffenden Benutzer und sehen Sie, ob sein Bild angezeigt wird, wenn Sie ihn auswählen.
Wenn es angezeigt wird, gehen Sie zu Abount Me und klicken Sie dann auf Mein Profilfoto ändern.
Wir haben ii deaktiviert, aber sie können auf Speichern klicken. Wenn Sie auf "Speichern" klicken, wird die Synchronisierung des neuen Bildes erzwungen.

Das Senden der Bilder für Benutzer dauert ziemlich lange. Dies ist am besten in den frühen Morgenstunden durchzuführen, damit Sie etwaige Fehler erkennen und korrigieren können.

Nachdem dies abgeschlossen ist, kann es noch einige Stunden dauern, bis alle Bilder über die gesamte Platine synchronisiert sind.