DHCP-Server 2003 -> MAC-Adressbasisfilterung - Wie Man

DHCP-Server 2003 -> MAC-Adressbasisfilterung

DHCP-Server und MAC-Adressbasisfilterung, sodass nur registrierte Macs eine IP-Adresse vom DHCP-Server erhalten.

1.installieren Sie die Datei MacFilterCallout.msi (Standard c: windows system32). Der Tutor befindet sich an derselben Stelle "setupdhcpmacfilter.rtf".
2. Platzieren Sie die callout.dll in einem Verzeichnis, z. [c: calloutdll]
3.Datei mit MAC-Adressliste im unten beschriebenen Format an einem Ort, z. [c: callout MAClist.txt]
MAC_ACTION = {ALLOW / DENY}
000a0c0d1254
001122334455
00abcdefabcde

4. Erstellen Sie die folgenden Registrierungsschlüssel am Speicherort HKEY_LOCAL_MACHINE System CurrentControlSet Services DHCPServer Parameters:

CalloutDlls REG_MULTI_SZ
Dieser Schlüssel gibt den Callout-DLL-Pfad für den DHCP-Server an, z. [c: calloutdll .dll]

CalloutEnabled DWORD
0 = Der DHCP-Server lädt die callout.dlls nicht
1 = DHCP-Server lädt callout.dlls

CalloutErrorLogFile REG_MULTI_SZ
Geben Sie den Dateipfad für Protokollierungsfehler in dieser Callout-DLL an. Wenn dieser Registrierungsschlüssel nicht angegeben ist, gibt die Callout-DLL die Fehler% WINDIR% System32 Log.txt aus. z.B. [c: calloutdll log.txt]

CalloutInfoLogFile REG_MULTI_SZ
Geben Sie den Dateipfad für die Protokollierung von Informationsnachrichten über die Callout-DLL an. Wenn dieser Schlüssel nicht vorhanden ist, werden keine Informationsnachrichten protokolliert. [c: calloutdll info.txt]

CalloutMACAddressListFile REG_MULTI_SZ
Geben Sie den vollständigen Dateipfad einschließlich des Namens der MAC-Adressliste file.e.g an. [c: calloutdll MAClist.txt]

Sie sollten jetzt die folgenden Dateien haben:
c: calloutdll callout.dll
log.txt
info.txt
MAClist.txt

5. Stoppen Sie den DHCP-Server (wenn er bereits läuft)
6.Starten Sie den DHCP-Server. Wenn der DHCP-Server gestartet wird, wird das Ereignis 1033 protokolliert, wenn die Callout-DLL erfolgreich vom dhcp-Server geladen wurde.

In meinem Fall wähle ich die "Zulassen" -Version von Maclist. Sie müssen also nur alle bekannten Macs von Ihrem vorhandenen DHCP-Server importieren. gehe zu deinem dhcp-Server, adressleases, rechtsklick, exportliste. Füllen Sie die Macs in Ihrer Liste. bereit.

EOF