E-Mail 'bleibt im Postausgang in Outlook 2010 hängen - Wie Man

E-Mail 'bleibt im Postausgang in Outlook 2010 hängen

Versendete E-Mails verlassen den Postausgang nicht, wenn neue E-Mails im Posteingang eingehen. Die E-Mails können entweder an externe oder interne Empfänger gesendet werden.

Microsoft hat einen KB-Artikel http://support.microsoft.com/kb/2663435

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um angehaltene E-Mails zu löschen:
1. Klicken Sie in Outlook auf die Registerkarte Senden / Empfangen und dann auf Offline arbeiten.

Hinweis: Dadurch wird verhindert, dass Outlook versucht, alle E-Mail-Nachrichten zu senden.

2.Wählen Sie den Postausgang. Du kannst jetzt:
◦Bewegen Sie die Nachricht: Verschieben Sie die Nachricht in den Ordner Entwürfe. Sie können die Nachricht entweder in den Ordner Entwürfe ziehen oder Sie können mit der rechten Maustaste auf die Nachricht klicken, Verschieben auswählen, Anderen Ordner auswählen und dann den Ordner Entwürfe in der Liste auswählen.

Hinweis: Auf diese Weise können Sie die große E-Mail-Nachricht öffnen und die Anhänge entfernen, ihre Größe ändern und erneut hinzufügen, bevor Sie versuchen, die E-Mail-Nachricht erneut zu senden.

◦Löschen Sie die Nachricht: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Nachricht und wählen Sie Löschen.

WICHTIG: Wenn Sie diese Nachricht erhalten, "Outlook überträgt die Nachricht", schließen Sie Outlook und warten Sie, bis es beendet wird. Sie müssen möglicherweise den Task-Manager in Windows verwenden, um sicherzustellen, dass der Prozess "Outlook.exe" abgeschlossen ist. Starten Sie Outlook erneut und wiederholen Sie die vorherigen Schritte, um die E-Mail-Nachricht entweder zu verschieben oder zu löschen.

3.Klicken Sie auf die Registerkarte Senden / Empfangen und dann auf Offline arbeiten, um die Auswahl aufzuheben. Dadurch wird Ihre Verbindung neu gestartet.