Office 2013 - Zeigt einen falschen Namen in der oberen rechten Ecke an - Wie Man

Office 2013 - Zeigt einen falschen Namen in der oberen rechten Ecke an

Wenn ein Benutzer seinen Namen ändert oder in Active Directory falsch eingestellt ist, behält Office 2013 möglicherweise die alte E-Mail-Adresse und den Namen bei.

1 Schritte insgesamt

Schritt 1: Ändern Sie die Registrierung

Wechseln Sie im Registrierungs-Editor zu:

HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Office 15.0 Common Identity Identities

Wählen Sie das Office-Profil aus, das Sie löschen möchten, und bearbeiten Sie die darin enthaltenen Variablen, die falsch sind.

Zuletzt aktualisiert am: 12/08/14