Wöchentliche oder tägliche Berichte von Spiceworks von der Befehlszeile aus senden - Wie Man

Wöchentliche oder tägliche Berichte von Spiceworks von der Befehlszeile aus senden

Ich möchte, dass Endbenutzer oder Techniker wöchentlich und möglicherweise einmal täglich bestimmte Berichte sehen. Es handelt sich dabei um verschiedene Berichte, in denen Garantieendetermine für Maschinen oder IT-Services angegeben sind, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums enden. Also habe ich eine Batchdatei erstellt, die den Bericht in einem PDF-Format erstellt und dann per E-Mail an die Personen sendet, die sie anfordern.

Was Sie wissen müssen, ist das Schreiben von Batchdateien und das Verstehen von ruby ​​run_report-Befehlen. http://community.spiceworks.com/education/projects/Scripting_Spiceworks_Reports

9 Schritte insgesamt

Schritt 1: E-Mail-Programm senden

Ich verwende das Programm "Email senden" der Website Caspian.dotconf.net, um die E-Mails zu senden und den E-Mails Dokumente beizufügen.
http://caspian.dotconf.net/menu/Software/SendEmail/

Schritt 2: Ruby Reports

Kopieren Sie den Befehl "run_report.rb" aus den Ruby-Anweisungen, damit Sie die Berichte ausführen können. Legen Sie Ihr Standard-Spiceworks-Verzeichnis unter dem Ordner "rpt" ab. Ex. "C: Programme Spiceworks rpt "

http://community.spiceworks.com/education/projects/Scripting_Spiceworks_Reports

Schritt 3: Erstellen Sie die Batchdatei

Erstellen Sie eine Batchdatei, die im Standardverzeichnis von Spiceworks ausgeführt wird.
Ex. "C: Programme Spiceworks rpt WeekleyReports.bat"

In der Batchdatei habe ich das Setup eingerichtet, um alle angeforderten Berichte auszuführen, die Dateien in E-Mail-Dateien umzubenennen und sie dann aus dem Verzeichnis zu löschen.

Schritt 4: Ausführen eines Berichts im PDF-Format

Verwenden Sie den folgenden Befehl zum Ausführen eines Berichts, um die PDF-Datei eines Berichts aus Spiceworks zu erstellen.

„.. bin ruby ​​run_report.rb –e (Spiceworks-Benutzername) –p (Kennwort für Benutzer) –f pdf (Berichtsnummer)“

Ex. „.. bin ruby ​​run_report.rb –e [email protected] –p 12345 –f pdf 1“

Schritt 5: Umbenennen des PDF-Berichts

Benennen Sie den PDF-Bericht so um, dass er einen Namen hat, der für den Endbenutzer verständlich ist.

"Report-1.pdf-Garantie.pdf umbenennen"

Schritt 6: Wiederholen Sie diesen Vorgang für weitere Berichte

Wiederholen Sie die Schritte 4 und 5 für weitere angeforderte Berichte.

Schritt 7: E-Mail an Endbenutzer senden

Führen Sie den folgenden Befehl aus, wenn sich das E-Mail-Programm im Ordner Spiceworks rpt befindet.

sendemail –f (Von E-Mail) –t (Für E-Mail-Adresse verwenden Sie ein Komma für ein Vielfaches) –u “(Betreff der E-Mail)” –m “(E-Mail-Nachricht)” –s (E-Mail-Server) –a (Anhänge hinzufügen )

EX. Sendemail -f [email protected] -t [email protected] -u "Wöchentliche Berichte zu Gewinnen" -m "Wöchentlicher Bericht über Garantiezeiten" –s mail.s.com –a Warranty.pdf

Schritt 8: Aufräumen

Ich bereinige die Berichte, die in den vorherigen Schritten erstellt wurden, um das Verzeichnis sauber zu halten.

del garantie.pdf

Schritt 9: Setup-Zeitplanaufgabe

Richten Sie die Zeitplanaufgabe so ein, dass sie zu den von Ihnen gewünschten Zeiten ausgeführt wird.

http://support.microsoft.com/kb/308569

Dies ist nur eine grundlegende Methode, die ich gefunden habe, um Berichte von der Befehlszeile aus per E-Mail an Endbenutzer oder sich selbst zu senden. Dies hilft auch, wenn Sie vergessen, die Verträge zu erneuern oder sich daran zu erinnern, die Berichte täglich oder wöchentlich selbst auszuführen.
Ich hoffe, dies hilft mir bei Anregungen oder Änderungen im Dokument.